Archiv

30.11.2008

Tagesspruch zum 30.11.2008 von Edward Burne-Jones



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Bild: Sir Edward Burne-Jones, gefunden bei kunstkopie.de


30.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Margarete


stellt vor:



aus: Bilder und Texte
Eigene Bilder in Text-Gedanken gefaßt.

© Margarete
Autorin von Lyrik, Aphorismen und Kurzgeschichten und Künstlerin
06.07. (Zwiefalten/Süddeutschland)

»Zur Homepage der Autorin«


30.11.2008 - 17:49 ~ ~ 0 Kommentare ~ Autorenberichte -


Sinnbild, 30.11.2008


30.11.2008 - 00:02 ~ ~ 1 Kommentar ~ Sinnbilder -


29.11.2008

Tagesspruch zum 29.11.2008 von Werner Mitsch



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © Agnes

Text: © Werner Mitsch     /     Weitere Texte des Autors


29.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Sinnbild, 29.11.2008


29.11.2008 - 00:02 ~ ~ 4 Kommentare ~ Sinnbilder -


28.11.2008

Tagesspruch zum 28.11.2008 von Sigmar Schollak



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Text: © Sigmar Schollak     /     Weitere Texte des Autors

28.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Erweiterung


... der Kategorienliste:



28.11.2008 - 13:08 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


27.11.2008

Tagesspruch zum 27.11.2008 von Carl Fürstenberg



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Weitere Texte des Autors

27.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Haiku




Gesehen auf einer Fahrradtour Ende September

27.11.2008 - 13:08 ~ ~ 0 Kommentare ~ Allgemein -


26.11.2008

Tagesspruch zum 26.11.2008 von Franz Christoph Schiermeyer



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)




Text: © F.C. Schiermeyer     /     Weitere Texte des Autors


26.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Zu wenig


... sind 2 Texte, die pro Tag auf der Autorenseite eines neuzeitlichen Autors angezeigt werden, meint eine Leserin.

Diese Aussage möchte ich zum Anlaß nehmen, etwas über das Konzept der Zitantenseite zu schreiben.

Natürlich verstehe ich mich als "Sammlerin" von Aphorismen, Zitaten, Weisheiten, Sentenzen... Und natürlich möchte ich diese Texte auch meinen LeserInnen mitteilen. Aber ich frage mich: wie viele Aphorismen kann man "auf einmal" lesen, verstehen, und sich ein Bild darüber machen, ob einem der Autor "liegt" oder nicht? Alle Texte, die man zum entsprechenden Autor finden wird, sind sowieso nach den Vorlieben desjenigen, der sie veröffentlicht, ausgewählt - eine objektive Meinung kann sich ein Leser dadurch wohl schwer bilden.

Wenn ich mal Aphorismenbücher mit Romanen vergleiche: Wie viele Seiten muß oder sollte man vorab aus diesem Roman lesen können, um zu urteilen, ob er einem gefällt, ob man sich das Buch kaufen sollte oder nicht? Auch bei diesen Büchern entscheidet man nach dem 'Klappentext' - und auch dort passiert es, daß der Inhalt nicht dem entspricht, was man sich vorgestellt hat.

Wenn ich aus Büchern zitiere, schreibe ich die Quelle dazu. Sollte dann das Interesse an weiteren Aphorismen geweckt sein, wird man sicherlich an verschiedenen Tagen nochmals wiederkommen wollen, um "mehr" zu lesen, und um sich dann evtl. für den Kauf des Buches zu entscheiden.

Wer übrigens Texte zu einem bestimmten Thema sucht, kann sich Tag für Tag einige davon anzeigen lassen. »Klick hier« führt zur Suchseite, dort kann nach Stichworten oder Kategorien gesucht werden. Es werden dann zu jedem Suchauftrag 5 verschiedene Texte angezeigt.

Das nur zur Information für die noch nicht so geübten BesucherInnen der Zitantenseite ;-))

26.11.2008 - 19:00 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Kaffeeröster-Verlag


Der Kaffeehändler Tchibo ist mit dem 'Books on Demand'-Verlag eine Kooperation eingegangen. Für 39,90 Euro kann man ein eigenes Buch veröffentlichen; im Preis enthalten ist eine ISBN, Voraussetzung für eine Listung in den Katalogen der Buchgroßhändler.

Gefunden habe ich diese Information im »Literatur-Café«, dort gibt es auch weitere nützliche Informationen und Links zum Angebot.

26.11.2008 - 08:24 ~ ~ 0 Kommentare ~ Allgemein -


25.11.2008

Tagesspruch zum 25.11.2008 mit einer Weisheit aus Asien



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Weitere Weisheiten/Sprichwörter/Redensarten

25.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Hohl


Heute erreicht mich eine Buchsendung von »Peter Hohl«. Mit einem langen Brief... Er konnte am Aphoristikertreffen leider nicht teilnehmen, bisher haben wir uns immer dort getroffen und geplauscht ;-))

Er schreibt mir, daß seine Aphorismen Gegenstand einer sprachwissenschaftlichen Diplomarbeit an der Staatlichen Universität Kemerovo/Sibirien gewesen sind. Diese Diplomarbeit ist nun auf russisch und auf deutsch erschienen.

Ich zitiere aus dem Nachwort:

"... obwohl Aphorismen viele Jahrhunderte existieren, lässt das Interesse der Linguisten an dieser sprachlichen Erscheinung nicht nach. Als Forschungsobjekt wurden Aphorismen ausgewählt, weil das Aussagen sind, die ihren Sinn außerhalb des Kontextes nicht verlieren und dank ihrer Kürze die Gedanken des Autors in knapper Form zum Ausdruck bringen. Sie sind in lakonischer, aber emotionaler Form ausgedrückt, um allbekannte Wahrheiten in neuen Worten zu erfassen und die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zu lenken. Aphorismen enthalten viel Information über Bräuche, Sitten und kulturelle Werte eines Volkes. Moderne Aphorismen von Peter Hohl sind ein neues Forschungsobjekt aus linguistisch-kultureller Sicht. Dieser Ansatz gibt die Möglichkeit, die betreffenden Aphorismen vom Standpunkt der Realisierung der in der Gesellschaft bestehenden Probleme und Werte zu erforschen."



Die ISBN lautet: 978-3-922746-57-7; wer an einem direkten Kontakt mit Peter Hohl interessiert ist, der besuche seine »Homepage«, dort ist eine Kontaktadresse zu finden.


25.11.2008 - 17:22 ~ ~ 2 Kommentare ~ Autorenberichte -


Aphoristikertreffen


Gerade sichte ich die Fotos, die ich vom »Aphoristikertreffen« mitgebracht habe. Leider sind nur wenige gut gelungen ;-( , dieses hier möchte ich Euch aber nicht vorenthalten. Es zeigt, in welch angenehmer Atmosphäre die Lesungen stattfanden. Aufgenommen habe ich es in der Buchhandlung Napp, St.-Georg-Straße 10 in Hattingen und es zeigt »Jacques Wirion« (links) und »Gerhard Uhlenbruck«. Beide Aphoristiker konnten sowohl mit ihren Texten wie auch mit den dazwischengeschobenen Dialogen das Publikum begeistern.





25.11.2008 - 14:03 ~ ~ 0 Kommentare ~ Allgemein -


24.11.2008

Tagesspruch zum 24.11.2008 von Alexander Saheb



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)




Text: © Alexander Saheb     /     Weitere Texte des Autors


24.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Früher


... wie heute: alle Neuerungen sorgen erstmal für Skepsis. Und es ist Überzeugungsarbeit zu leisten. Auch im Bereich der Literatur. Ihr glaubt es nicht? Dann bitte

»Video bei YouTube ansehen«

(gesehen bei »Engelbert« und gleich mitgenommen - Danke!)


In diesem Zusammenhang verweise ich natürlich gerne auf mein »eBook-Angebot« - es sind erst wenige, aber ich arbeite dran ;-))

24.11.2008 - 11:19 ~ ~ 3 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Diskutieren


kann man mit Jacques Wirion, und zwar über seine Aphorismen, die von Jean-Louis Gindt graphisch umgesetzt wurden - sie nennen es GrAphorismen.

»Auf dieser Seite« stellen sich die Autoren vor; ein Klick auf "zur Ausstellung" (linke Menüleiste) führt weiter zur Graphik; beim Anklicken der einzelnen Aphorismen sind sie als Volltext zu sehen.

Auf der Zitantenseite sind Wirion-Aphorismen »hier« zu lesen.

24.11.2008 - 10:15 ~ ~ 0 Kommentare ~ Autorenberichte -


23.11.2008

Tagesspruch zum 23.11.2008 von Immanuel Kant



Heute ist Totensonntag

(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Foto © hjmueller


Text: Immanuel Kant (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors

23.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Aphotismus 1


In »diesem Beitrag« habe ich ja schon erklärt, wer den Begriff "Aphotismus" geprägt hat bzw. was darunter zu verstehen ist.

Heute stelle ich das erste Foto vor, zu dem ich gerne Eure Gedanken in Form eines Aphorismus oder eines Kurztextes von höchstens 2 bis 3 Zeilen "einsammeln" möchte. Diese könnt ihr in das Kommentarfeld unterhalb des Bildes eintragen.

Bedingung ist, daß es auf jeden Fall ein selbstgeschriebener Text sein muß - und er darf bisher noch nirgendwo veröffentlicht worden sein (für die evtl. teilnehmenden AutorInnen unter Euch!).

Viel Freude wünsche ich Euch beim Aufschreiben Eurer Gedanken zu diesem Bild von ©Waldeva:



23.11.2008 - 13:39 ~ ~ 35 Kommentare ~ Aphotismen -


22.11.2008

Tagesspruch zum 22.11.2008 von Richard Dehmel



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Foto: © twinsie/Eva Pilz/pixelio

Text: Richard Dehmel (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors

22.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Geburtstagskinder


Im Kritikbuch fragt eine Leserin nach, warum ich nicht heute ein Zitat von Benjamin Britten, britischer Komponist, der am 22.11.1913 geboren wurde, eingestellt habe.

Zitate von Personen, die an einem 22.11. geboren wurden, hätte ich von Endre Ady, Andreas Hofer, Boris Becker, Benjamin Britten, George Eliot, Charles de Gaulle, André Gide und Michael Staikos. Davon dürfte ich aber nur die beiden ersten zitieren, da ihre Texte urheberrechtlich nicht mehr geschützt sind. Benjamin Britten verstarb 1976 und seine Worte sind deshalb noch nicht freigegeben zur Verwendung in einer Sammlung. Deshalb mußte ich leider auch das im Kritikbuch eingestellte Zitat löschen - tut mir leid!

Unter dem Stichwort "Autorengeburtstag" führe ich übrigens nur die Autoren, die mit Texten auch auf der Zitantenseite vertreten sind.

22.11.2008 - 08:01 ~ ~ 4 Kommentare ~ Zitante berichtet -


21.11.2008

Tagesspruch zum 21.11.2008 von Michael Rumpf



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)




Text: © Michael Rumpf     /     Zu weiteren Texten des Autors


21.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


20.11.2008

Tagesspruch zum 20.11.2008 von Klaus Ender



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Bild und Text: © Klaus Ender     /     Weitere Texte des Autors

20.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


19.11.2008

Tagesspruch zum 29.11.2008 von Ulrich H. Rose



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Text: © Ulrich H. Rose     /     Weitere Texte des Autors

19.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


DAphA...


steht für Deutsches Aphorismus-Archiv. Ich bin Gründungsmitglied des Fördervereins.

Alle 2 Jahre organisiert das DAphA ein Aphoristikertreffen; am diesjährigen vom 6. bis 8. November habe ich natürlich wieder teilgenommen. Es war eine sehr interessante und bereichernde Tagung, hervorragend organisiert und eingebettet in einem kulturell anspruchsvollen Rahmenprogramm.

Ich knüpfte Kontakte zu einigen, auch ausländischen Autoren, die Interesse an einer Veröfffentlichung ihrer Texte auf der Zitantenseite zeigten, sowie an eBook-Publikationen.

Die ersten neuen Texte gehen bald online!

19.11.2008 - 14:08 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


18.11.2008

Tagesspruch zum 18.11.2008 von Edith Tries



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © wrw bei pixelio.de

Text: © Edith Tries     /     Weitere Texte der Autorin

18.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


eCards


In den letzten Wochen habe ich in den Themenkategorien "Gefühle" und "Segenswünsche" einige neue Grußkarten aufgenommen - vielen Dank an »Pia« und »Eva« für die Gestaltung und Bereitstellung!

Außerdem können ab sofort die Advents- und Weihnachts-Grußkarten verschickt werden.

Viel Spaß beim Versenden!

18.11.2008 - 14:00 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Neues Buch


Der heutige Tagesspruch

Die Liebe ist
wie dunkle Schokolade:

süß und bitter zugleich.


ist von »© Edith Tries« und stammt aus ihrem kürzlich erschienenen Buch »gefühlsecht«.

Die Autorin beschreibt ihr Werk so:

In den Kapiteln:

Schmetterlinge im Bauch
schwere Zeiten für die Liebe
vertraute Liebe
Du bist da!

werden die vielschichtigen, oft unergründlichen Gefühle der Liebe ausdrucksstark beschrieben.

Lassen Sie sich ein auf sehnsuchtsvolle und sinnliche Gedanken, erleben Sie die Gefühle der Enttäuschung und des Schmerzes, spüren Sie die Wirkung tiefgründiger und tröstender Zeilen – und genießen Sie Worte der Zärtlichkeit und Liebe!


Bestellen kann man das Buch über den Buchhandel (ISBN 978-3-8370-3145-4) oder direkt auf der Homepage der Autorin - und nur dort gibt es handsignierte Exemplare!


18.11.2008 - 11:03 ~ ~ 4 Kommentare ~ Autorenberichte -


Worte und Wörter


Die Frage einer Besucherin des Literatur-Cafés lautete:

Wann sind es Worte und wann Wörter?
Sind es nur dann Wörter, wenn es tatsächlich um solche geht
und nicht um das Gesagte?


Die Antwort und weitere Erklärungen dazu findet ihr »hier«

18.11.2008 - 09:08 ~ ~ 0 Kommentare ~ Allgemein -


17.11.2008

Tagesspruch zum 17.11.2008 von Arthur Schnitzler



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Text: Arthur Schnitzler (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors

17.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Vorstellen...


... möchte ich nachträglich eine neue Sinnbildautorin. Ein erstes Apophysis-Bild erschien am 15.11. (siehe hier); weitere werden folgen.

Zu Sieghild Krieters Homepage


17.11.2008 - 01:15 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Willkommen!


Liebe Leserin, lieber Leser,

hier ist sie also: die von mir lang und heiß ersehnte, neu gestaltete und interaktiv-freundliche Heute-Seite! Einige von Euch wissen ja, seit wann mir diese Idee schon im Kopf herumspukt - wenn ich davon sprach hatte ich manchmal das Gefühl, still belächelt zu werden, nach dem Motto: Träum mal schön weiter :-))

Daß die Träumerei ein Ende hat - dafür hat Carsten Koch gesorgt. In mühe- und liebevoller Kleinarbeit hat er diese Seite nach meinen Vorstellungen eingerichtet und lauffähig gemacht - so wie er sich auch um andere technische Belange rund um die Zitantenseite kümmert - er ist der Mann 'Backstage" sozusagen - meinen herzlichen Dank sage ich dafür!

Und warum die Änderungen an dieser Seite? Hauptsächlich wollte ich dem Wunsch vieler LeserInnen nachkommen, die Beiträge länger zum Nachlesen online zu lassen. Im Archiv gibt es nun ganz viel Platz dafür, alle Beiträge können mit einem Suchbefehl wieder aufgefunden werden (auch die Suchfunktion zu allen in der Datenbank befindlichen Beiträgen kann von hier aus gestartet werden!) und durch einen Klick auf das entsprechende Datum im Kalender werden alle Beiträge angezeigt, die an dem jeweiligen Tag zu lesen waren.

Aber das ist noch längst nicht alles! Einige neue Funktionen gibt es, z.B. könnt ihr Euch die Beiträge auch nach Kategorien sortiert ansehen. Eingerichtet sind erst mal die folgenden Rubriken:

Die Kategorie Aphotismen: Was sich hinter diesem Begriff versteckt, wird in den nächsten Tagen aufgeklärt. Es wird Euch jedenfalls eine tolle Möglichkeit bieten, von Euch selbst verfaßte Texte mit anderen LeserInnen zu teilen!

AutorInnen berichten ... über ihr Tun. An dieser Stelle werde ich über Neuerungen auf den Homepages, neue Veröffentlichungen usw. "meiner" Text- und BildautorInnen berichten. Wie intensiv diese Rubrik genutzt wird, hängt natürlich von der Mitarbeit der AutorInnen ab - schau'mer mal, wie sie sich entwickeln wird ;-))

Die Kategorie Freizeit / Aus meiner Region wird mit Bildern und Informationen vom Niederrhein bzw. von den Orten, wo ich mich gerne aufhalte, gefüllt werden.

In der Kategorie Gut zu wissen werde ich von dem, was mir im Netz oder im realen Leben so begegnet und zu dieser Seite passst, berichten. Und vielleicht bei Euch dann und wann ein "Ahaaaa..." hervorrufen ?

Die Rubrik Heute enthält die Beiträge, die ihr bislang von dieser Seite gewohnt seid.

Was sind Leseblüten? Das sind Zitate und Aphorismen aus meiner riesengroßen Sammlung, willkürlich herausgepickt, zufällig aufgefallen, gezielt gesucht oder einfach nur als passend befunden, sie Euch vorzustellen. Schaut doch mal rein!

Zur Kategorie Spruch des Tages (Archiv): Hier sind alle Tagessprüche nachzulesen, wenn sie hier nicht mehr zu finden sind.

Die Kategorie Zitante berichtet ist dazu da, Euch über Neuerungen der Zitantenseite zu informieren. Wenn neue Texte in der Datenbank eingestellt wurden, neue Autoren ihren Auftritt haben oder ein Buch veröffentlicht haben. Damit ihr immer informiert seid ;-)

In Wer sagte was? stelle ich von Zeit zu Zeit Fragen rund um die "kurze Literatur". Mal ist es ein Rätsel, das es zu knacken gilt, mal frage ich Euch, wenn ich selbst nicht mehr weiter weiß. Ich bin gespannt auf Eure Antworten...

Zitante antwortet: Häufig bekomme ich per eMail oder über das Kontakformular Fragen rund um die Zitantenseite gestellt - und diese werde ich an dieser Stelle beantworten - so haben die anderen BesucherInnen auch etwas davon, und es erspart mir ein wenig Arbeit, denn vielfach ähneln sich die Fragen doch sehr ;-))

Im Laufe der Zeit werden bestimmt noch einige Punkte dazukommen.

Nun bin ich gespannt auf Eure Meinungen, Reaktionen, Kritiken - und danke Euch bereits für Euer Interesse an meinem Tun - denn was wäre die Zitantenseite ohne Euch :-))

Liebe Zitantengrüße von
Christa


17.11.2008 - 01:00 ~ ~ 6 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Aphotismen


Das Wort 'Aphotismen' wurde vom bekannten Journalisten, Verleger und Aphoristiker Peter Hohl kreiert. Seine Begriffsbeschreibung sowie ein paar Beispiele anhand von Bildern und Texten von Karin Janke sind »hier« zu sehen.

Auch Klaus Ender hat diese Idee aufgegriffen und »hier« anhand von 30 Bild-/Text Kombinationen umgesetzt.

Nach einem kurzen Mailverkehr mit Peter Hohl erhielt ich bereits vor längerer Zeit sein Einverständnis, diese Idee auch auf der Zitantenseite umzusetzen. Bislang scheiterte es aber immer an den technischen Voraussetzungen, die aber nun durch die neue Heute-Seite gegeben sind.

Einbeziehen möchte ich in dieses Projekt alle Leserinnen und Leser - in den nächsten Tagen geht es los und ich freue mich schon auf eine hoffentlich rege Beteiligung!

17.11.2008 - 00:50 ~ ~ 8 Kommentare ~ Aphotismen -


Ungefragt...


... habe ich diese technischen Angaben zur Zitantenseite von meinem WebAdmin übernommen:

"Das gesamte Projekt Zitante hat einen Umfang von 3.031 Dateien in 399 Ordnern, 4 SQL-Datenbanken auf 8 Domains und Subdomains."

Für alle die, die damit etwas anfangen können ;-)

Diese Zahlen sagen mir etwas:
zur Zeit sind 182 Autorenseiten mit 14.293 Texten online.

Veränderungen können klick hier verfolgt werden.

17.11.2008 - 00:30 ~ ~ 1 Kommentar ~ Zitante berichtet -


16.11.2008

Tagesspruch zum 16.11.2008 von Novalis



Heute ist der »Tag der Toleranz«

(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © draschan/pixelio

Weitere Texte von Novalis


16.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


15.11.2008

Tagesspruch zum 15.11.2008 von Antoine Rivarol



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)




Antoine de Rivarol (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors


15.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


14.11.2008

Tagesspruch zum 14.11.2008 von Ernst Ferstl



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © Maria Scheibl

Text: © Ernst Ferstl     /     Zu weiteren Texten des Autors

14.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


13.11.2008

Tagesspruch zum 13.11.2008 von Michael Richter



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © Norbert Höller bei pixelio.de

Text: © Michael Richter     /     Weitere Texte des Autors


13.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


12.11.2008

Tagesspruch zum 12.11.2008 von Art van Rheyn



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)




Text: © Art van Rheyn     /     Weitere Texte des Autors


12.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


11.11.2008

Tagesspruch zum 11.11.2008 von Martin Gerhard Reisenberg



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Foto: © Knipsermann bei pixelio.de

Text: © Martin Gerhard Reisenberg     /     Weitere Texte des Autors


11.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


10.11.2008

Tagesspruch zum 10.11.2008 von Rupert Schützbach



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © Norbert Fenske

Text: © Rupert Schützbach     /     Weitere Texte des Autors


10.11.2008 - 00:10 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


09.11.2008

Tagesspruch zum 09.11.2008 von Manfred Hinrich



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Text: © Manfred Hinrich     /     Weitere Texte des Autors


09.11.2008 - 01:30 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


08.11.2008

Tagesspruch zum 08.11.2008 von Ernst Reinhardt



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)




Text: © Ernst Reinhardt     /     Weitere Texte des Autors


08.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


07.11.2008

Tagesspruch zum 07.11.2008 von Harald Kriegler



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Text: © Harald Kriegler     /     Weitere Texte des Autors


07.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


06.11.2008

Tagesspruch zum 06.11.2008 von Fernando Pessoa



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Text: Fernando Pessoa (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors


06.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


05.11.2008

Tagesspruch zum 05.11.2008 von Helmut Peters



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © BirgitH bei pixelio.de

Text: © Helmut Peters     /     Weitere Texte des Autors


05.11.2008 - 23:58 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


04.11.2008

Tagesspruch zum 04.11.2008 von Else Pannek



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © Maryse Heymann

Text: © Else Pannek     /     Weitere Texte der Autorin


04.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


03.11.2008

Tagesspruch zum 03.11.2008 von Ovid



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)



Foto: © Knipsermann bei pixelio.de


Text: Ovid (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors


03.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


02.11.2008

Tagesspruch zum 02.11.2008 von Gustave Flaubert



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)




Text: Gustave Flaubert (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors


02.11.2008 - 23:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


01.11.2008

Tagesspruch zum 01.11.2008 von Louis de Secondat, Baron de la Brède et de Montesquieu



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Text: Montesquieu (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors


01.11.2008 - 01:00 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Zitante antwortet


... auf alle Fragen rund um die Zitantenseite. Gestellt per eMail oder über das Kontaktformular. Damit alle LeserInnen informiert sind :-)

[Nachtrag 21.10.2009]:
Diese Kategorie wurde zwischenzeitlich umbenannt in »Zitante berichtet«. Zu finden sind hier u.a. alle Informationen rund um die Zitantenseite.


01.11.2008 - 00:10 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


AutorInnen berichten


... über ihr Tun.

Bald gibt es in dieser Kategorie den ersten Eintrag!


01.11.2008 - 00:05 ~ ~ 0 Kommentare ~ Autorenberichte -


Rätsel


Was demnächst in dieser Kategorie zu finden sein wird, wird bald gelöst. Es kann sich nur noch um Tage handeln ;-))


01.11.2008 - 00:05 ~ ~ 0 Kommentare ~ Rätsel -


Kreuzworträtsel



01.11.2008 - 00:04 ~ ~ ~ Rätsel -


Navigation

Navigation

  • Startseite
  • Archiv
  • <   November 2008   >
    MoDiMiDoFrSaSo
         12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930

  •   Feedreader-abo
  • Suche im Blog

  • Letzte Kommentare

  • Gudrun Zydek schrieb: Ich bin schon ganz gespannt...
  • Anette schrieb: Das klappt sicher ... Ganz...
  • Margie schrieb: Liebe Christa, ich wünsche...
  • Karin schrieb: Alles Gute auch von mir. Geh...
  • Edith T. schrieb: Ganz fest drücke ich die...
  • Esther / Escara schrieb: Liebe Christa, Ich wünsche...
  • O. Fee schrieb: Den Spruch kann man sowohl im...

  • Kategorien

      Aktuell
      Allgemein
      Anekdoten
      Aphotismen
      Autorenberichte
      Autorensuche
      Biographien
      Empfehlungen
      Freizeit
      Leseblüten
      Mitmachprojekte
      Mitsch des Tages
      Redewendungen
      Rätsel
      Sinnbilder
      Spruch des Tages
      Verlosung
      Wortspielereien
      Zitante berichtet
      Zitante fragt

    Kommentare: 8655
    Online:

    RSS-Feed

  • Feedreader-Abo


  • Achtung! Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht. Es ist deshalb nicht erlaubt, ohne meine Zustimmung Beiträge zu kopieren und anderweitig zu veröffentlichen.

    Optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 und höher


    Powered by C. Koch



    Powered by Nucleus CMS