Archiv

31.08.2009

Leseblüte


Hermann von Helmholtz war ein deutscher Physiologe und Physiker. Als Universalgelehrter war er einer der vielseitigsten Naturwissenschaftler seiner Zeit und wurde auch Reichskanzler der Physik genannt. Seit 1995 ist die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, ein Verbund großer außeruniversitärer Forschungszentren, nach Hermann von Helmholtz benannt.

Ihm werden folgende Worte zugeschrieben:

Was dem Menschen leicht wird,
pflegt er gern zu tun.


»Hermann von Helmholtz« (Link führt zu Wikipedia)
* 31.08.1821 (Potsdam)
† 08.09.1894 (Charlottenburg)


31.08.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 31.08.2009 von Gerd W. Heyse



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)



Foto: von pixelio


Text: © Gerd W. Heyse     /     Weitere Texte des Autors


31.08.2009 - 00:05 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


30.08.2009

Sinnbild, 30.08.2009




»Sinnbild: © moorhenne bei pixelio.de«
Sinnbild


30.08.2009 - 15:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Sinnbilder -


Linktipp


Im Blog von Gerhard Rombach lese ich immer wieder gerne. Sein heutiger Beitrag »Kein leeres Wort« gefällt mir wieder besonders gut.




»zu Gerhards Blog«



30.08.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Empfehlungen -


Tagesspruch zum 30.08.2009 von Saadi


30.08.2009 - 00:05 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


29.08.2009

Von einem


bekannten Autor der Zitantenseite bekomme ich soeben eines seiner Werke zugeschickt.

Die Widmung lautet:

Mit ganz lieben Grüßen an die "Zitante" -
dumm, wer sie nicht kannte!
Doch bei ihr ist's nie zu spät -
wenn es um kluge Sprüche geht!

Herzlichst,
....

Ihr dürft gerne spekulieren, wer das war - Auflösung erfolgt am Montag, dann stelle ich gleich das Buch mit ein paar Kostproben vor...


29.08.2009 - 17:37 ~ ~ 0 Kommentare ~ Rätsel -


Leseblüte


Michael Jackson wäre heute 51 Jahre alt geworden. Dem amerikanischen Sänger, Komponisten, Tänzer, Entertainer und kommerziell erfolgreichsten Musiker der Popgeschichte werden folgende Worte zugeschrieben:


Nur die Kraft unserer Träume
wird die Welt verändern.

(Zitat von Michael Jackson)
»Michael Jackson« (Link führt zu Wikipedia)
* 29.08.1958 (Gary/Indiana)
† 25.06.2009 (Los Angeles/Kalifornien)


Google ehrt diesen Künstler mit einem Doodle:



29.08.2009 - 10:49 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 29.08.2009 von Antoine de Rivarol


29.08.2009 - 00:05 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


28.08.2009

Sinnbild, 28.08.2009




»Bild und Haiku: © Alexis Dossler«
Ein ruhiger Tag im Inneren des Hauses Ein Sturm zieht vorbei


28.08.2009 - 15:01 ~ ~ 0 Kommentare ~ Sinnbilder -


Buchstabe O



Mein Beitrag zum »ABC-Projekt von Kerki«.

Woche 15, Buchstabe " O "




Bild generiert mit typogenerator



Dumme Ideen offenbaren ihren Reichtum williger,
wenn sie höher honoriert werden

Dass Feinde Menschen sind, ist eine Offenbarung

Auch am Tag der offenen Herztür sieht man nicht gleich jeden Winkel

Einem freien Menschen stehen alle Irrwege offen

Das Licht der Welt erblicken ist nichts,
das Licht der Öffentlichkeit erblicken ist alles

Immer noch etwas in der öffentlichen Hinterhand

Politiker rennen offene Hüttentüren ein und bleiben fein draußen

Kinder rauchen öffentlich, Kanzler müssen sich verstecken

Schlüsselloch ist interessanter als offene Tür

Flucht in die Öffentlichkeit, nirgends so sicher

Glück offenbart sich dem Glück


© Manfred Hinrich

(Hinter meinem Satz steht kein Punkt, hinter meinem Satz steh ich)



28.08.2009 - 11:32 ~ ~ 4 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Tagesspruch zum 28.08.2009 von Konfuzius



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: Janina Scholz/pixelio.de

Autorenprofil und weitere Texte von Konfuzius


28.08.2009 - 00:05 ~ ~ 6 Kommentare ~ Spruch des Tages -


27.08.2009

Löschung


Der Text- und Bildautor Karl Miziolek hat mich ersucht, ihn als Autor von der Zitantenseite zu nehmen und auch keine weiteren Texte und Fotos von ihm zu veröffentlichen.

Schade, daß eine langjährige Zusammenarbeit und eine persönliche Bekanntschaft auf diese Weise ein Ende findet.


27.08.2009 - 20:53 ~ ~ ~ Zitante berichtet -


Leseblüte


Georg Hegel wurde heute vor 239 Jahren geboren. Er war ein bedeutender Philosoph und Vertreter des Deutschen Idealismus.


»Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand«,
ist ein alter Scherz, den man wohl in unsern Zeiten
nicht gar für Ernst wird behaupten wollen.


aus: »Grundlinien der Philosophie des Rechts, Vorrede«

»Georg Wilhelm Friedrich Hegel« (Link führt zu Wikipedia)

* 27.08.1770 (Stuttgart)
† 14.11.1831 (Berlin)


27.08.2009 - 12:20 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 27.08.2009 von Franz von Sales



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: BirgitH/pixelio

Text: Franz von Sales (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors


27.08.2009 - 00:05 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


26.08.2009

Der Mauerfall


... jährt sich am 9. November zum zwanzigsten Mal.

Der Designer und bildende Künstler Dietmar Zankel (einige seiner Werke für die Zitantenseite sind mit einem »Klick hier« nachzulesen) wurde eingeladen, beim Projekt "20 Jahre Mauerfall" mitzumachen.

Dietmar würde gerne Mitmenschen in sein Projekt "Es gibt keine Grenzen" einbeziehen. Dafür hat er eine Internetseite eingerichtet, auf der weitere Informationen zu lesen sind:



Ich würde mich sehr freuen, wenn ein Text des ein oder anderen Lesers der Zitantenseite sich dort wiederfinden würde!


Nachtrag:
Wer sich ins Gästebuch eintragen möchte, muß unten auf der Seite auf "Erweiterungen" klicken.


26.08.2009 - 11:38 ~ ~ 4 Kommentare ~ Autorenberichte -


Tagesspruch zum 26.08.2009 von Wolfgang Mocker (in memoriam)



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio

In memoriam


Text: © Wolfgang Mocker     /     Weitere Texte des Autors

26.08.2009 - 00:05 ~ ~ 8 Kommentare ~ Spruch des Tages -


25.08.2009

Leseblüte


Galileo Galilei stellte heute vor 400 Jahren sein Teleskop, das aufrechtstehende Bilder lieferte, der venezianischen Regierung vor. Google hat dazu ein entsprechende Doodle erstellt:



Diese Worte werden dem genialen italienischen Naturforscher und Erfinder zugeschrieben:

Wer will
der Verstandeskraft und der Erfindungsgabe des Menschen
Grenzen vorschreiben?


»Galileo Galilei« (Link führt zu Wikipedia)
* 15.02.1564 (Pisa)           † 08.01.1642 (Arcetri bei Florenz)


25.08.2009 - 13:17 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 25.08.2009 mit einer Redewendung



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


© Foto und Zusammenstellung: Jemp Rollinger


Weitere Redewendungen auf der Zitanten-Heuteseite


25.08.2009 - 00:05 ~ ~ 7 Kommentare ~ Spruch des Tages -


24.08.2009

Spruchkarten


Am Freitag erreichte mich folgende Mail:

Hallo Christa,

Deinen Service mit den E-Cards finde ich ganz toll und ich nutze ihn auch häufig. In letzter Zeit bekomme ich keine Meldung über das Abholen. Eine Frau, der ich eine E-Card schickte, sagte, dass sie die Meldung bekommen hätte.

Liebe Grüße,
G.


Beim alten Tagesspruch-Versandsystem war es so eingestellt, daß das Häkchen bei der Frage, ob man eine Benachrichtigung erhalten möchte, wenn der Empfänger die Karte abgeholt hat, schon gesetzt war. Wollte man keine Nachricht erhalten, mußte man es wegnehmen.

Beim neuen Versandsystem ist es genau umgekehrt: Wenn man benachrichtigt werden möchte, muß man das Häkchen bei jedem Kartenversand selbst setzen. Die Benachrichtigung an den Empfänger erfolgt aber auf jeden Fall, ganz gleich, ob das Häkchen gesetzt ist oder nicht.

Bei meiner »Ankündigung über das neue Versandprogramm« hatte »Edith« nachgefragt, ob das Spruchkartenangebot nicht in die Menüleiste mit aufgenommen werden könnte - das ist zwischenzeitlich erfolgt, es steht in der linken Leiste direkt unter den eCards (die nun auch über das neue Programm laufen).

Die Spruchkarten mit verschiedenen Stichworten zu versehen, gestaltet sich aus verschiedenen Gründen sehr schwierig - momentan ist nur die Einteilung in die verschiedenen Versandmonate möglich. Es gibt für Euch aber immer die Möglichkeit, sich die Karte auszudrucken (am Fuße des Beitrags über "Artikel drucken") und sich so eine Sammlung an Motiven/Texten für verschiedene Anlässe zuzulegen. Wenn ihr Euch den entsprechenden Versandmonat dazu notiert, ist die Karte schnell wiedergefunden.

Aus gegebenem Anlaß muß ich jedoch noch einmal darauf hinweisen, daß es nicht erlaubt ist, die Spruchkarten (und andere Inhalte der Zitantenseite) anderweitig zu veröffentlichen - ich bitte meine LeserInnen um Verständnis dafür, sowohl im Interesse der neuzeitlichen Autoren, die gerne selbst darüber bestimmen möchten, wo sich ihre Texte wiederfinden, wie auch im eigenen Interesse - wenn Euch etwas besonders gut gefällt, dann setzt doch einen Link zum entsprechenden Beitrag, so daß mein Aufwand zumindest mit einer stetig steigenden Besucherzahl belohnt wird!


24.08.2009 - 13:30 ~ ~ 1 Kommentar ~ Zitante berichtet -


Leseblüte


Adolf von Wilbrandt war ein deutscher Schriftsteller und Direktor des Burgtheaters in Wien. Heute vor 172 Jahren wurde er geboren. Ihm werden folgende Worte zugeschrieben:


Gib einem Menschen alle Gaben der Erde
und nimm ihm die Fähigkeit der Begeisterung,
und du verdammst ihn zum ewigen Tod.


»Adolf von Wilbrandt« (Link führt zu Wikipedia)
* 24.08.1837 (Rostock)           † 10.06.1911 (Rostock)


24.08.2009 - 10:18 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 24.08.2009 von Peter Hohl



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio

Text: © Peter Hohl     /     Weitere Texte des Autors

24.08.2009 - 00:05 ~ ~ 9 Kommentare ~ Spruch des Tages -


23.08.2009

Tagesspruch zum 23.08.2009 von Peter Sirius



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


© Foto: Christian Hofweber

Text: Peter Sirius      /     Weitere Texte des Autors


23.08.2009 - 00:05 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


22.08.2009

Sinnbild, 22.08.2009




»Sinnbild: © Agnes«
Bücher sind die Hüllen der Weisheit, bestickt mit den Perlen der Worte.Mosche Ibn Esra


22.08.2009 - 11:32 ~ ~ 2 Kommentare ~ Sinnbilder -


Tagesspruch zum 22.08.2009 von Fritz P. Rinnhofer



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)



Text: © Fritz P. Rinnhofer     /     Weitere Texte des Autors

22.08.2009 - 00:05 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


21.08.2009

Wer kann


... bei einer solch nett vorgetragenen Bitte denn schon "Nein" sagen:

Liebe Zitante Christa!

Ich liebe Ihre Seite und den bebilderten Spruch des Tages. Viele drucke ich aus und laminiere sie, damit ich sie als Lesezeichen nutzen kann. Meine schönste ging mir jetzt verloren...Sie war von ... mit dem Text ... und dem dazu passenden Bild (...).

Ihre täglichen Mails bewahre ich auf, auch die betreffende ist noch da, aber nicht mehr das Bild dazu. Ich weiß, es ist viel verlangt, aber ist der Spruch bei Ihnen noch im Original mit Bild gespeichert? Könnten Sie mir das mailen? Dann würde ich mir sicherheitshalber mehrere Ausdrucke machen. Ich wäre Ihnen so dankbar, weil dieser Spruch mein neues Lebensmotto ist! Vielen, vielen Dank!!!

Ihre D.B.



Ich habe nachgeblättert: Es war der Tagesspruch vom 14. August 2008. Auf der Zitantenseite ist er nicht mehr nachzulesen; damals arbeitete ich noch mit dem alten Blogsystem und das Archiv habe ich in das neue System nicht übertragen. Vielleicht hat aber jemand noch die alten Mails gespeichert und kann es nachlesen? Wenn ja, kann derjenige gerne einen Kommentar hier hinterlassen, aber bitte ohne den Autorennamen oder den Spruchtext zu nennen. Denn die Karte verschicke ich am Montag nochmals - für all diejenigen, die damals noch nicht dabei waren oder den Spruch gerne noch einmal verschicken möchten.

Ihr dürft also den Newsletter und den Tagesspruch von Montag mit Spannung erwarten ;-))


21.08.2009 - 11:57 ~ ~ 6 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 21.08.2009 von Ernst Ferstl



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


© Foto: hjmueller


Text: © Ernst Ferstl     /     Zu weiteren Texten des Autors


21.08.2009 - 00:05 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


20.08.2009

Buchstabe N



Mein Beitrag zum »ABC-Projekt von Kerki«.

Woche 14, Buchstabe " N "






Angst hat Ohren bis ins Nichts

Nichts im Kopf heißt nicht nichts auf dem Konto

Grundlos ist außer dem Nichts nichts und auch das hat seinen Grund

Nichts drückt, besonders das des Geldes

Nihilisten tanzen um das Goldene Nichts

Nichts zeigt die Kostbarkeit des Lebens eindringlicher als der Tod

Nichts ist nichts

Niemand hinterlässt nichts

Weniger als nichts, Schulden machens möglich

Nichts ist unmöglich, doch wir schaffen es, das Mögliche unmöglich zu machen

Sie wartet auf nichts, und es kommt


© Manfred Hinrich
(Hinter meinem Satz steht kein Punkt, hinter meinem Satz steh ich)



20.08.2009 - 14:32 ~ ~ 5 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Gerhard Uhlenbruck



Wenn man durch eine Ehrung ausgezeichnet wird,
geht es einem ausgezeichnet.


Prof. Dr. Gerhard Uhlenbruck in: »Wortmeldungen«

Der Förderverein DAphA (Deutsches Aphorismus-Archiv) Hattingen e.V. ehrt am 18. September 2009, 19:00 Uhr im Stadtmuseum Hattingen den Aphoristiker und Immunbiologen Prof. Dr. med. Gerhard Uhlenbruck aus Köln mit einer Sonderveranstaltung anlässlich seines 80. Geburtstags. Der Jubilar ist gegenwärtig mit seinen über 30 Büchern der meistverlegte deutschsprachige Verfasser von Aphorismen, der kürzesten Form von Prosa. Soeben ist im »Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer«, sein neues Werk "Wortmeldungen" erschienen.

In der Veranstaltung wird es neben einer Würdigung seiner Person durch den Aphorismusexperten Dr. Friedemann Spicker eine unterhaltsame Lesung der schlagkräftigsten Heil- und Pflegesätze Uhlenbrucks geben, vorgetragen von Dr. Jürgen Wilbert. Ferner wird ihm eine speziell zum 80. Geburtstag erstellte Festschrift überreicht, in der viele Aphorismen-Kollegen und -kolleginnen ihm eigene Sentenzen widmen. Auch diese werden auszugsweise zum Vortrag kommen. Die Festschrift ist an diesem Abend natürlich auch käuflich zu erwerben.

Für die stimmungsvolle musikalische Unterhaltung sorgt das Kölner Duo LAVENDE, bestehend aus Monika Endres, Klarinette, und Martina Schumeckers , Akkordeon. Der Aphorismus- Förderverein DAphA Hattingen lädt nicht nur Literaturfreunde dazu herzlich ein.
Eintritt frei.


Als Gründungs- und Fördermitglied des


ist dieser Termin schon in Rot in meinem Kalender eingetragen - und ich freue mich schon sehr auf diese Veranstaltung!


20.08.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Autorenberichte -


Tagesspruch zum 20.08.2009 von Frantz Wittkamp



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: www.blickreflex.de/pixelio

Text: © Frantz Wittkamp     /     Weitere Texte des Autors


20.08.2009 - 00:05 ~ ~ 3 Kommentare ~ Spruch des Tages -


19.08.2009

Linktipp


19.08.2009 - 14:32 ~ ~ 3 Kommentare ~ Empfehlungen -


Tagesspruch zum 19.08.2009 von Rémy de Gourmont



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


© Foto: geralt bei photoopia.com

Mehr über Rémy de Gourmont bei wikipedia


19.08.2009 - 00:05 ~ ~ 8 Kommentare ~ Spruch des Tages -


18.08.2009

Leseblüte


John Russell war ein englischer, liberaler Reformpolitiker und zweimal britischer Premierminister unter Königin Viktoria. Heute vor 217 Jahren wurde er geboren. Ihm werden folgende Worte zugeschrieben:


Die Menschheit hat sich die größten Übel selbst auferlegt,
weil die Menschen etwas für richtig hielten, was falsch war.


»John Russell, 1. Earl Russell« (Link führt zu Wikipedia
* 18.08.1792 (London)           † 29.05.1878 (London)


18.08.2009 - 14:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 18.08.2009 mit einer Weisheit aus Spanien



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio

Weitere Weisheiten/Sprichwörter/Redensarten

18.08.2009 - 00:05 ~ ~ 6 Kommentare ~ Spruch des Tages -


17.08.2009

Das Schicksal


... setzt den Hobel an.

Diese Redewendung ist dem "Hobellied" des Valentin aus dem Zaubermärchen »Der Verschwender« entnommen:

"Das Schicksal setzt den Hobel an und hobelt's beide gleich"

und zielt auf die angeblich ausgleichende Gerechtigkeit des Schicksals. Geschrieben wurde es vom österreichischen Dramatiker »Ferdinand Raimund« (Link führt zu Wikipedia).


17.08.2009 - 14:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Redewendungen -


Tagesspruch zum 17.08.2009 von Hanspeter Rings


17.08.2009 - 00:05 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


16.08.2009

Wortspielerei 12 - Arbeit


Es ist mal wieder die Zeit für ein neues Stammwort in der Kategorie "Wortspielerei". Eingefallen ist es mir gestern beim Bummel durch die Innenstadt von Geldern anläßlich des Straßenmalerei-Wettbewerbs, ich fotografierte dort die Eingangstür eines Kaufhauses, das erst kürzlich geschlossen wurde. Traurig, sehr traurig, für alle, die dort beschäftigt waren und nun ohne

A r b e i t


sind. Wer das Foto sehen möchte, »der klicke bitte hier«, das letzte Bild zum Beitrag »Straßenmalereien« vom 16. August 2009.

Wer die Spielregeln zu diesem Spiel nicht kennt, bitte mal nachlesen in der Rubrik "Wortspielerei", zu finden in der rechten Menüleiste.

Ich freue mich auf Eure zahlreiche Ideen!


16.08.2009 - 19:20 ~ ~ 21 Kommentare ~ Wortspielereien -


Nachgefragt


... hat eine Leserin über das Kontaktformular:

Hallo liebe Christa,

dürfen die Gedichte / Zitate denn von Phil Bosmans so ohne weiteres auf Homepages / Blogs usw. veröffentlicht werden?
Ganz liebe Grüße
K.


Nein, ohne weiteres darf man natürlich keine Texte, die noch dem Urheberrecht unterliegen (d.h. von Autoren, die nicht mindestens schon seit 70 Jahren verstorben sind) veröffentlichen - weder im Internet noch als gedruckte Werke.

Sämtliche auf der Zitantenseite vertretenen, neuzeitlichen Autoren bzw. deren Rechteinhaber gaben mir ihr Einverständis dazu.

Nachtrag: Der Leserin, die mir über das Kontaktformular schrieb, daß es nicht "Apho-t-ismen" sondern "Apho-r-ismen" heißt, antworte ich hier, daß es sich nicht um einen Tippfehler handelt. Leider ist die angegebene Mailadresse nicht richtig, so daß die zugesandte Antwort nicht zugestellt werden konnte. Bitte in der entsprechenden Kategorie »Aphotismen« (rechte Menüleiste) nachlesen...


16.08.2009 - 14:58 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 16.08.2009 mit einem Irischen Segenswunsch



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: © stefanie2606/pixelio

Weitere Segenswunsch-Texte


16.08.2009 - 00:05 ~ ~ 5 Kommentare ~ Spruch des Tages -


15.08.2009

Tagesspruch zum 15.08.2009 von Beat Rink



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)



Text: © Beat Rink     /     Weitere Texte des Autors


15.08.2009 - 00:05 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


14.08.2009

Sinnbild, 14.08.2009


14.08.2009 - 14:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Sinnbilder -


Tagesspruch zum 14.08.2009 von Michael Richter



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: Eddy/pixelio.de

Text: © Michael Richter     /     Weitere Texte des Autors


14.08.2009 - 00:05 ~ ~ 3 Kommentare ~ Spruch des Tages -


13.08.2009

Buchstabe M



Mein Beitrag zum »ABC-Projekt von Kerki«.

Woche 13, Buchstabe " M "




Bild generiert mit wordle



Demokratie, das Volk der Macht entsprechend mitspielen lassen

Geist wehrt sich gegen Macht, die sich gegen Geist wehrt

Gewalt ist pathologische Macht

Globalisierung, Machtolympiade

Wille zum Krach ist Wille zur Macht

Machtbesessenheit, die Moral der Viren

Machthaber sind Angstmacher, die Angst haben

Machthaber sind Rechtmacher, schnell ist das Recht zurechtgemacht

Die Parteien sind sich einig, jede will die Macht

Politik ist Machtwirtschaft, der Kampf ums Obensein

Angst macht Ohnmacht und ist eine Wehrmacht der Machtmacher

Atommacht macht Machtwahn

Die gewöhnlichste Übung ist die Machtausübung

Macht ist nicht zu haben, die haben schon die Gewalthaber

Sind die Flöhe an der Macht, bekommen Hunde Orden

Er hatte Macht über viele, erlag aber der Ohnmacht gegen sich selbst

Er spielt eine kleine Machtmusik

Machtschattengewächse verdunkeln den Tag


© Manfred Hinrich
(Hinter meinem Satz steht kein Punkt, hinter meinem Satz steh ich)



13.08.2009 - 14:32 ~ ~ 1 Kommentar ~ Mitmachprojekte -


Tagesspruch zum 13.08.2009 von Max Dautendey



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)





13.08.2009 - 00:04 ~ ~ 3 Kommentare ~ Spruch des Tages -


12.08.2009

Zwischendurch


Ein kleines Dankeschön an Twitter-Follower und an alle LeserInnen ...


PS: Klick zu meinem »Twitter-Account«

12.08.2009 - 14:33 ~ ~ 2 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 12.08.2009 von Art van Rheyn



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio

Text: © Art van Rheyn     /     Weitere Texte des Autors


12.08.2009 - 00:04 ~ ~ 5 Kommentare ~ Spruch des Tages -


11.08.2009

Tagesspruch zum 11.08.2009 von Martin Gerhard Reisenberg



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)



Text: © Martin Gerhard Reisenberg     /     Weitere Texte des Autors


11.08.2009 - 00:04 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


10.08.2009

Helmut Peters


... liest im Rahmen der Lesereihe "Culture-Club" aus seinem Buch »VerMUTungen«, das ich bereits »in diesem Beitrag« vorgestellt habe.

Wann? am 1. September 2008, von 20h30 bis 21h30

Wo? im Café Konkurs, Issumer Straße 8, 47809 Krefeld-Linn

Mehr Infos gibt es mit einem Klick hier:




10.08.2009 - 14:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Autorenberichte -


Leseblüte, 10.08.2009


10.08.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 10.08.2009 mit einer Weisheit aus China



(Klick hier, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio

Weitere Weisheiten/Sprichwörter/Redensarten

10.08.2009 - 00:04 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


09.08.2009

Aphotismus 14


Das heutige Bild zum 'Betexten' stammt von »Gerd Altmann (geralt)«.

Die bisherigen Aphotismen-Beiträge und Beschreibungen, was ein Aphotismus ist, sind mit einem »klick hier« nachzulesen.

Ich bin gespannt auf Eure Gedanken zu diesem Bild:



09.08.2009 - 14:32 ~ ~ 13 Kommentare ~ Aphotismen -


Tagesspruch zum 09.08.2009 von Clemens Brentano



(Klick auf das Bild, um den Tagesspruch als Grußkarte zu verschicken)


Foto: Melancholia bei photoopia.com


Mehr über Clemens Brentano bei wikipedia


09.08.2009 - 00:04 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


08.08.2009

Gestern


... stellte Edith Tries ihr neustes Buch »Gefühlsecht« einer ausgewählten Leserschaft vor - und ich durfte dabei sein ;-)). Trotz der großen Hitze waren alle ZuhörerInnen konzentriert und horchten Edith's Worten; sie wurden mit Kopfnicken und Schmunzeln - aber auch mit Betroffenheit zur Kenntnis genommen wurden.

Die »Rheinische Post« hat schon heute in ihrer gedruckten und in der Online-Ausgabe darüber berichtet:




Das Buch kann man als signiertes Exemplar über die »Homepage der Autorin« bestellen.


08.08.2009 - 16:23 ~ ~ 2 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Desktopkalender


Wer mal wieder etwas Abwechslung für den Bildschirm braucht, kann sich auf der Seite »smashingmagazine.com« viele verschiedene August-Hintergrundmotive (wahlweise mit oder ohne Kalenderangaben) ansehen und für den eigenen Bedarf kostenlos downloaden.

Es ist schwer, eine Auswahl zu treffen, dieses Motiv gehört aber auf jeden Fall zu meinen Favoriten:


(gestaltet von Valerie Kozina, Canada)



08.08.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Empfehlungen -


Tagesspruch zum 08.08.2009 von Joachim Panten



(Klick auf den Text, um ihn als Postkarte zu verschicken)



Text: © Joachim Panten     /     Weitere Texte des Autors

08.08.2009 - 00:04 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


07.08.2009

Tagesspruch zum 07.08.2009 von Else Pannek



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio

Text: © Else Pannek     /     Weitere Texte der Autorin


07.08.2009 - 00:04 ~ ~ 6 Kommentare ~ Spruch des Tages -


06.08.2009

Buchstabe L



Mein Beitrag zum »ABC-Projekt von Kerki«.

Woche 12, Buchstabe " L "




Bild generiert mit wordle



Lachen, wesentliche Lebensäußerung der Menschen

Schnell ist das Leben nicht gelebt

Lehrer sind im Rechtschreibkatastropheneinsatz

Leidenschaft ohne Leiden schafft man nicht

Lesen, Worte mit den Augen hören

Wer ohne Licht Licht spenden will, mach es wie der Mond

Liebe hat keinen Grund, Liebe ist der Grund

Lüge, Krücke des Subjekts


© Manfred Hinrich
(Hinter meinem Satz steht kein Punkt, hinter meinem Satz steh ich)



06.08.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Tagesspruch zum 06.08.2009 von Sokrates



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio



06.08.2009 - 00:04 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


05.08.2009

Edith Tries


... hält am Freitag in Duisburg-Rumeln eine Lesung der "etwas anderen Art". Genaue Informationen gibt es auf »ihrer Homepage«.

Auf das Buch, aus dem sie liest, hatte ich bereits »hier« hingewiesen.

Ich bin auf jeden Fall da - und freu mich schon riesig, das wird ein feines Erlebnis...


05.08.2009 - 11:41 ~ ~ 1 Kommentar ~ Autorenberichte -


Tagesspruch zum 05.08.2009 von Friedrich Wilhelm Nietzsche



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Foto: von pixelio

Mehr von und über Friedrich Wilhelm Nietzsche


Meinem Liebsten zum heutigen Geburtstag alles Gute!



05.08.2009 - 00:04 ~ ~ 5 Kommentare ~ Spruch des Tages -


04.08.2009

Avira


... warnt vor Spam-Mails, die zu einer Abzock-Seite führen. Trotz strenger Filterung kamen bereits zwei dieser Mails auch bei mir an.

Der komplette Beitrag kann mit einem »Klick hier« nachgelesen werden.


04.08.2009 - 12:15 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 04.08.2009 von Gerlinde Nyncke



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Foto: Deutz1955/pixelio

Text: © Gerlinde Nyncke     /     Weitere Texte der Autorin



03.08.2009

Spruchkarten


Wie angekündigt berichte ich ein wenig über das neue Programm zum Versenden der Tagessprüche ;-))

So sieht es momentan dort aus:




"Momentan" deswegen, weil sich die Reihenfolge der angezeigten Karten automatisch aktualisiert, und zwar je nachdem, wie oft sie verschickt wurde. So kann sich das Bild täglich ändern...

Die Spruchkartenseite ist außerdem vollkommen frei von Fremdwerbung - wie auch der Kartenversand, sowohl für den Versender als auch für den Empfänger. Und weil das Programm auf dem eigenen Serverteil läuft, sind Ausfälle auf ein Mindestmaß reduziert.

Ein weiterer, wichtiger Punkt ist die Tatsache, dass der Empfänger sofort erkennen kann, von wem die Karte kommt, denn als Absender erscheint die Mailadresse des Kartenversenders, und nicht der Bereitsteller des Grußkartenprogramms. Damit ist so gut wie sichergestellt, daß die Karte auch den Empfänger direkt erreicht, und nicht im Spamfach landet.

Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist vielleicht, dass, wenn man sich die Karte in der Vorschau angesehen hat, nochmals einen Code eingeben muss, um die Karte auf den Weg zu schicken. Das dient jedoch zur Vermeidung von Spammails und dafür sollte man sich die zusätzliche Mühe doch machen, oder?

Für mich als Kartenanbieterin hat das neue Programm auch einige Vorteile zu bieten, darüber berichte ich dann später mal. Erstmal geht mein Dank an meinem »WebAdmin«, der auf den Ausfall des früheren Grußkartenservers am Freitag/Samstag umgehend reagiert hat und - trotz Wochenende - mir diese Möglichkeit superschnell eingerichtet hat!

Habt ihr Fragen/Anmerkungen zu dieser neuen Funktion? Dann freue ich mich auf darauf in der Kommentarfunktion oder per Direktmail.




03.08.2009 - 08:52 ~ ~ 2 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 03.08.2009 von Ernst Ferstl



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)


Foto: © Maria Scheibl

Text: © Ernst Ferstl     /     Zu weiteren Texten des Autors


03.08.2009 - 00:04 ~ ~ 5 Kommentare ~ Spruch des Tages -


02.08.2009

Buchstabe K



Mein Beitrag zum »ABC-Projekt von Kerki«.

Woche 11, Buchstabe " K "




Bild generiert mit typogenerator



Das Kriegsrecht erklärt dem Recht den Krieg und erteilt dem Krieg das Recht

Der Krieg wird erklärt, aber nicht verstanden

Der Tod hat keine Kriege nötig

Krieg ist bombengestützter Markt

Krieg ist die schlechteste Abrüstungsform

Krieg ist Technikmissbrauch an vorderster Front

Kriegsherren schwören auf den Frieden, sonst kriegen sie keinen Cent

Unterm Hemd die Ölkriegsbemalung

Der Krieg ist Abrüstung für bessere Aufrüstung


© Manfred Hinrich
(Hinter meinem Satz steht kein Punkt, hinter meinem Satz steh ich)


02.08.2009 - 16:04 ~ ~ 0 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Tagesspruch zum 02.08.2009 mit einem Irischen Segenswunsch



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)

Foto und Zusammenstellung: © hjmueller

Weitere Segenswunsch-Texte


02.08.2009 - 00:04 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


01.08.2009

Sinnbild, 01.08.


01.08.2009 - 16:47 ~ ~ 0 Kommentare ~ Sinnbilder -


Grußkartenprogramm


Dank der schnellen Reaktion meines »Webadmins« auf die Probleme im Grußkartenprogramm (siehe mein vorheriger Beitrag) wurde das bereits seit längerer Zeit angedachte Versandprogramm für die Tagesspruch-Grußkarten jetzt kurzfristig online gestellt.

Ab sofort steht diese Funktion nun meinen LeserInnen zur Verfügung. Die Handhabung ist etwas anders als früher, dafür bietet es aber einige Vorteile, die ihr bestimmt schätzen werdet! Ich werde später darauf noch eingehen.

Der Anfang ist also mit dem heutigen Tagesspruch gemacht - die erfolgreichsten Karten aus den Vormonaten werde ich bei Gelegenheit einpflegen, damit erstmal eine kleine Auswahl besteht. Und ab sofort kommt täglich kommt eine Karte dazu...



Ich bin gespannt auf Eure Meinungen/Reaktionen/Fragen!


01.08.2009 - 13:25 ~ ~ 3 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Grußkarten


09h55: Anscheinend ist der Fehler behoben ;-))

07h50: Bereits gestern Abend stellte ich fest, dass der für die Tagessprüche genutzte Grußkarten-Versanddienst nicht funktionierte. Von dieser Störung sind nicht nur die Zitantenseite, sondern auch andere Grußkartenanbieter, die diesen Dienst nutzen, betroffen.

Ich habe den Dienst per eMail angeschrieben, bislang jedoch noch keine Antwort bekommen. Sobald sich jemand gemeldet hat oder es wieder funktioniert, berichte ich an dieser Stelle. Sollte jemand von Euch vor mir feststellen, dass es wieder funktioniert, wäre ich um eine Nachricht dankbar!

Von diesem Ausfall ist meine "normale" Grußkartenseiten übrigens nicht betroffen, weil sie über den eigenen Serverplatz läuft - vielleicht findet ihr für die Übergangszeit ja dort eine passende Karte (linke Menüleiste, Menüpunkt "»eCards«").


01.08.2009 - 07:50 ~ ~ 2 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 01.08.2009 von Aesop



(Klick auf das Bild, um es als Postkarte zu verschicken)
(ab sofort erfolgt der Kartenversand über ein anderes Programm -
ich werde später noch darüber berichten!)




Foto: von pixelio


Text: Aesop (Link zu Wikipedia)     /     Weitere Texte des Autors


01.08.2009 - 00:04 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Navigation

Navigation

  • Startseite
  • Archiv
  • <   August 2009   >
    MoDiMiDoFrSaSo
         12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31      

  •   Feedreader-abo
  • Suche im Blog

  • Letzte Kommentare

  • Gudrun Zydek schrieb: Ich bin schon ganz gespannt...
  • Anette schrieb: Das klappt sicher ... Ganz...
  • Margie schrieb: Liebe Christa, ich wünsche...
  • Karin schrieb: Alles Gute auch von mir. Geh...
  • Edith T. schrieb: Ganz fest drücke ich die...
  • Esther / Escara schrieb: Liebe Christa, Ich wünsche...
  • O. Fee schrieb: Den Spruch kann man sowohl im...

  • Kategorien

      Aktuell
      Allgemein
      Anekdoten
      Aphotismen
      Autorenberichte
      Autorensuche
      Biographien
      Empfehlungen
      Freizeit
      Leseblüten
      Mitmachprojekte
      Mitsch des Tages
      Redewendungen
      Rätsel
      Sinnbilder
      Spruch des Tages
      Verlosung
      Wortspielereien
      Zitante berichtet
      Zitante fragt

    Kommentare: 8655
    Online:

    RSS-Feed

  • Feedreader-Abo


  • Achtung! Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht. Es ist deshalb nicht erlaubt, ohne meine Zustimmung Beiträge zu kopieren und anderweitig zu veröffentlichen.

    Optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 und höher


    Powered by C. Koch



    Powered by Nucleus CMS