Archiv

30.11.2009

Tagesspruch zum 30.11.2009 von Ernst Ferstl



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: © momosu bei pixelio.de

Text: © Ernst Ferstl     /     Zu weiteren Texten des Autors     /     Zum Tagesspruch 2008


30.11.2009 - 00:06 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


29.11.2009

Lieblingssprüche


Ab übermorgen, dem 1. Dezember geht's los: ich zeige Euch die Lieblingssprüche von anderen LeserInnen als Tagesspruch und mit der Möglichkeit, diese als Spruchkarte zu verschicken. Es haben sich 22 TeilnehmerInnen gemeldet und größtenteils liegen mir auch die Text- und/oder Bildvorschläge vor - aber mir fehlen noch ein paar Beiträge.

Wer seinen Lieblingsspruch also noch nicht bei mir eingereicht hat, möge das bitte in den nächsten Tagen tun. Wer sich noch nicht angemeldet hat, trotzdem aber noch teilnehmen möchte, kann sich gerne noch nachmelden. Die Bedingungen habe ich »hier« geschrieben.

Ich bin sehr gespannt, wie meine Idee und die Beiträge der beteiligten LeserInnen bei Euch ankommt!

29.11.2009 - 19:28 ~ ~ 0 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Ein Gleiches


... unter dieser Überschrift berichtet Brigitte Fuchs den Weg des "Nachtgedichts" von Goethe über verschiedene Sprachen bis zur Rückübersetzung in die deutsche Sprache - erstaunlich!

Mit einem »Klick hier« kann es nachgelesen werden.

29.11.2009 - 10:35 ~ ~ 0 Kommentare ~ Empfehlungen -


Tagesspruch zum 29.11.2009 von Niccolò Machiavelli



Ich wünsche meinen Leserinnen und Lesern
eine stimmige, vorweihnachtliche Zeit!



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: geralt bei photoopia.com

Weitere Texte von Niccolò Machiavelli


29.11.2009 - 00:06 ~ ~ 10 Kommentare ~ Spruch des Tages -


28.11.2009

Tagesspruch zum 28.11.2009 von Ralph Waldo Emerson



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: © Katrin Taepke

Weitere Texte des Autors     /     Zum Tagesspruch 2010


28.11.2009 - 00:06 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


27.11.2009

Tagesspruch zum 27.11.2009 von Johann Wolfgang von Goethe



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: © hjmueller

Text: Johann Wolfgang von Goethe     /     Weitere Texte des Autors     /     Zum Tagesspruch 2008


27.11.2009 - 00:06 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


26.11.2009

Leseblüte, 26.11.2009


Das eine Zeitalter schlägt Blasen,
das nächste läßt sie platzen.


(zugeschrieben)
William Cowper
englischer Rechtsanwalt und Dichter
* 26.11.1731 (Great Berkhampstead/Watford)
† 25.04.1800 (East Dereham/Norwich)

Der Autor wurde heute vor 278 Jahren geboren. Er ist u.a. durch einen überaus vielfältigen Briefwechsel bekannt. Er übersetzte die Ilias und die Odyssee von Homer und veröffentlichte eine Werkausgabe von John Milton. Aus seinen »Olney hymns« (1779) blieben viele als Kirchenlieder lebendig.

»Der Autor auf Wikipedia«


26.11.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 26.11.2009 mit einem Sprichwort aus Italien



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: Multipla bei pixelio.de

Weitere Weisheiten/Sprichwörter/Redensarten     /     Zum Tagesspruch 2008

26.11.2009 - 00:06 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


25.11.2009

Tagesspruch zum 25.11.2009 von Emanuel Wertheimer



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: geralt bei photoopia.com

Text: Emanuel Wertheimer      /     Weitere Texte des Autors     /     Zum Tagesspruch 2008


25.11.2009 - 00:06 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


24.11.2009

Alt werden


Bestimmt ist es dem einen oder anderen Leser schon einmal aufgefallen, daß im Kommentarfeld Grüße an Verwandte oder Bekannte stehen - weil der Absender einer Grußkarte übersehen hat, daß ein weiterer Klick auf das Bild erforderlich ist, um die Funktion des Versendens zu aktivieren. Ich schreibe die 'Absender' dann meistens so an:



Als Antwort darauf erhielt in gestern folgende Rückmail, die ich mit Erlaubnis des Empfängers hier zeigen darf:



Das ist ein Kompliment, das mich wirklich sehr berührt, Danke dafür!


24.11.2009 - 09:48 ~ ~ 2 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 24.11.2009 von Jouseph Joubert



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: memephoto bei pixelio.de

Mehr von und über Joseph Joubert     /     Zum Tagesspruch vom 24.11.2008


24.11.2009 - 00:06 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


22.11.2009

Gehackt


... wurde meine Spruchkartenseite am Freitag. Erst nach vielen, vielen Versuchen gelang es mir, den Tagesspruch als verschickbare Karte hochzuladen - das Einloggen wollte und wollte vorher und auch bei immer weiteren Versuchen nicht mehr klappen. Ich hab schon an meinem Verstand gezweifelt, schließlich brauch ich das Zugangs-Paßwort doch tagtäglich, das konnte ich doch nicht innerhalb von 24 Stunden vergessen haben :-( Mir wurde wirklich ganz komisch als ich dann auch noch feststellte, daß auf der Seite ein Link zu einer sehr dubiosen Werbeseite stand - den hatte ich nie und nimmer dort eingestellt. Und eine "Test"-Rubrik war angelegt - ganz bestimmt auch nicht von mir).

Am Freitagabend spät schickte ich noch eine Mail mit einem verzweifelten Hilferuf (Betreff: Oh je, oh je, oh je) an »Carsten«, der das Grußkartenprogramm für mich installierte und nach meinen Wünschen anpaßte. Gleich Samstagmorgen machte er sich ans Werk und schon kurz darauf war wieder alles klar... Ein mahnender Fingerzeig, mir doch bitte ein etwas kryptischeres Paßwort auszudenken (dazu riet er mir schon vor langer Zeit!). Wir Frauen vertrauen anscheinend zu sehr darauf, daß die "bösen Buben des Internets" zu wenig Phantasie besitzen, unsere Zugangswörter zu erraten (ich weiß natürlich, daß das Roboter erledigen, aber die Vorstellung macht es uns doch schön bequem *g*).

Wer sich noch für ein paar technische Details interessiert, kann »in diesem Artikel« von »Herrn Tages(b)log« darüber lesen. Danke für die prompte Hilfe!

Mein Zugangswort besteht jetzt aus einer Kombination mit abwechselnd Buchstaben und Zahlen - und bietet nun hoffentlich die gewünschte Sicherheit, damit ihr jederzeit darauf zugreifen könnt!


zu den Spruchkarten



22.11.2009 - 15:13 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 22.11.2009 von Siddharta Gautama



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: © Engelbert Schinkel

Ein weiterer Tagesspruch von Siddharta Gautama


Mehr von und über Siddharta Gautauma

22.11.2009 - 00:06 ~ ~ 12 Kommentare ~ Spruch des Tages -


21.11.2009

Leseblüte, 21.11.2009


Ich glaube, dass ich nicht lebe,
um zu gehorchen oder um mich zu zerstreuen,
sondern um zu sein und zu werden.


aus: »Idee zu einem Katechismus der Vernunft für edle Frauen«
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
deutscher Theologe, Altphilologe, Pädagoge und Philosoph
* 21.11.1768 (Breslau)
† 12.02.1834 (Berlin)

Der Autor wurde heute vor 241 Jahren geboren. Viele in aphoristische Form gekleidete Weisheiten Schleiermachers sind in die deutsche Alltagssprache eingegangen, wie zum Beispiel der Zweizeiler:

"Die Eifersucht ist eine Leidenschaft,
die mit Eifer sucht, was Leiden schafft"


»Der Autor auf Wikipedia«


21.11.2009 - 16:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Sinnbild, 21.11.2009


21.11.2009 - 14:32 ~ ~ 2 Kommentare ~ Sinnbilder -


Leseblüte, 21.11.2009


Angemaßte Größe ist unerträglich,
angemaßte Autorität beschwerlich,
echtes Vorbild ein Flügel.


(aus einem Manuskript)
© Attila Ohm
u.a. Aphoristiker und Haikuist
* 21.11.1948 (Heilbronn)

»Der Autor auf der Zitantenseite«




21.11.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 21.11.2009 von Edith Tries


21.11.2009 - 00:06 ~ ~ 5 Kommentare ~ Spruch des Tages -


20.11.2009

Leseblüte, 20.11.2009


Ja, so sind die meisten Menschen.
Die Unglücksfälle schreiben sie sich ins Gedächtnis
und memorisieren sie fleißig;
aber das Glück, das viele Glück, beachten sie nicht...
arme, arme Welt.


aus: »Briefe«
Paula Modersohn-Becker
deutsche Malerin und Vertreterin des frühen Expressionismus
* 08.02.1876 (Dresden)
† 20.11.1907 (Worpswede)

Die Autorin verstarb heute vor 102 Jahren. Der von ihr entwickelte Ausdrucksstil stand unter dem Einfluß von Gauguin. Sie malte Stillleben, Blumen, ländliche Bilder (bäuerliche Frauen und Kinder), Bildnisse in kräftigen einfachen Formen und Farben.


»Die Autorin auf Wikipedia« / »Werke von Paula Modersohn-Becker auf www.kunstkopie.de«





20.11.2009 - 12:06 ~ ~ 2 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 20.11.2009 von Novalis


20.11.2009 - 00:06 ~ ~ 7 Kommentare ~ Spruch des Tages -


19.11.2009

Sinnbild, 19.11.2009


19.11.2009 - 15:14 ~ ~ 2 Kommentare ~ Sinnbilder -


Leseblüte, 19.11.2009


Ein Gefühl, das wir nicht erlebt haben,
können wir in einem anderen nicht wiederfinden.


aus: »Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften«
Wilhelm Dilthey
deutscher Philosoph, Psychologe und Pädagoge
* 19.11.1833 (Wiesbaden-Biebrich)
† 01.10.1911 (Seis bei Bozen)

Der Autor wurde heute vor 176 Jahren geboren. Entgegen dem zu seiner Zeit stark verbreiteten Naturalismus entwickelte Dilthey ein lebensphilosophisches Fundament, welches das menschliche Leben und die Formen seines Ausdrucks nicht mehr nur nach Naturgesetzlichkeiten erklärte, sondern vielmehr die Eigengesetzlichkeit des menschlichen Geisteslebens zu verstehen suchte. Dilthey baute diesen Ansatz wissenschaftstheoretisch aus und formulierte in Abgrenzung zu den Naturwissenschaften eine Theorie der Geisteswissenschaften, als deren Begründer er gilt.

»Der Autor auf Wikipedia«


19.11.2009 - 11:51 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 19.11.2009 von John Keats


19.11.2009 - 00:06 ~ ~ 3 Kommentare ~ Spruch des Tages -


18.11.2009

Tagesspruch zum 18.11.2009 von Jürgen Wilbert


18.11.2009 - 00:06 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


17.11.2009

Tagesspruch zum 17.11.2009 von Herbert Wesely


17.11.2009 - 00:06 ~ ~ 5 Kommentare ~ Spruch des Tages -


16.11.2009

Linktipp


Gestern landete mal wieder der Newsletter von


volkslesen.tv


in meiner Mailbox. Ich habe ja schon früher über diese Seite bzw. über das Projekt berichtet:

VolksLesen.tv ist eine Website für Menschen, die Bücher lieben. Sie lesen vor der Kamera kurze Ausschnitte aus den Büchern, die ihnen wertvoll sind. So erhalten Sie einen Eindruck des Textes, des Klangs der Worte. Gleichzeitig sehen Sie Denjenigen, der ihn empfiehlt. Jede Woche stellen wir vier neue Lesungen vor, die thematisch zusammenhängen. (Auszug aus dem Newsletter)


In dieser Woche lesen die Mitarbeiter des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung (Berlin) Texte von Elfriede Jelinek, Elio Vittorini, Günter Ohnemus, Joseph von Eichendorff, Robert Walser und Selim Özdogan. Alle Beiträge zum Ansehen und Anhören mit einem »Klick hier«.


16.11.2009 - 14:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Empfehlungen -


Tagesspruch zum 16.11.2009 von Gerhard Uhlenbruck


16.11.2009 - 00:06 ~ ~ 5 Kommentare ~ Spruch des Tages -


15.11.2009

Neue Bildautorin


Ab sofort darf ich auch Werke von »Anne Seltmann« hier zeigen und für die Tagessprüche verwenden - vielen Dank, liebe Anne!



»Bild: © Anne Seltmann/fotoart-anneseltmann«


15.11.2009 - 16:42 ~ ~ 1 Kommentar ~ Zitante berichtet -


Die ersten


... Spruchtexte mit Bildern oder Bildvorschlägen zur Veröffentlichung als Tagesspruch im Dezember sind eingetroffen - und es sieht danach aus, als würde es ein richtig schöner, bunter Mix...

Für diejenigen, die neu oder nicht regelmäßig hier sind: in der Kategorie »Mitmachprojekte« sind die bisherigen Beiträge zum Projekt "Lieblingssprüche von LeserInnen" gesammelt nachzulesen.


15.11.2009 - 13:59 ~ ~ 0 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Aktions- und Gedenktage


In der Rubrik »Heute« führe ich jeden Tag die aktuellen Aktions- und Gedenktage auf. Diese Informationen habe ich mir im Laufe der Jahre aus vielen verschiedenen Quellen zusammengesucht und sie werden in jedem Jahr vor der Veröffentlichung auf Aktualität neu geprüft. Viele Gedenktage sind ja nicht fest datumsgebunden, sondern variabel. Und ich versuche immer, zu einer aktuellen Infoseite zu verlinken.

Deshalb schreibe ich oftmals kompetente Stellen bereits im Vorfeld per eMail an und bitte um Informationen.
Z.B. am 5.11.:

Sehr geehrte Damen und Herren,
auf mehreren Seiten im Internet wird darauf hingewiesen, daß der 15. November der "Deutsche Magentag" ist. Können Sie mir Näheres dazu mitteilen:
• Wer hat ihn ausgerufen? Und wann?
• Wo kann ich nähere, generelle Informationen dazu finden, z.B. was hat dieser Aktionstag zum Zweck, wie lautet das jeweilige Jahresmotto usw.
• Auf welche Internetseite könnte ich meine interessierten LeserInnen verweisen?
Vielen Dank und freundliche Zitantengrüße...



Am 11.11. sandte ich die Mail nochmals mit der Frage, ob sie evtl. nicht angekommen wäre und man möge mir doch bitte antworten.

Gestern Abend, beim Vorbereiten des Heute-Beitrags, lag immer noch keine Antwort vor. Schade, daß die angeschriebene Liga die Interessen ihrer Mitglieder so lustlos vertritt. Und die Gelegenheit verpaßt, eventuell Betroffene auf ihre Aktion aufmerksam zu machen.


15.11.2009 - 09:40 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Tagesspruch zum 15.11.2009 von Giacomo Graf Leopardi



Heute ist Volkstrauertag


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: ©Zitante auf dem Friedhof in Klütz/Mecklenburg-Vorpommern

Was mit der Cap Arcona und der Thielbeck geschah…

Weitere Texte von Giacomo Graf Leopardi     /     Zum Tagesspruch 2008


15.11.2009 - 00:06 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


14.11.2009

Sinnbild, 14.11.2009


14.11.2009 - 14:05 ~ ~ 2 Kommentare ~ Sinnbilder -


Tagesspruch zum 14.11.2009 von Henrik Ibsen



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Grußkarte zu verschicken)



Foto: ©Zitante im Westfalenpark Dortmund, Ausstellung: Steinkunst aus Zimbabwe

Mehr von und über diesen Autor

14.11.2009 - 00:06 ~ ~ 3 Kommentare ~ Spruch des Tages -


13.11.2009

Tagesspruch zum 13.11.2009 von Germaine de Staël


13.11.2009 - 00:06 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


12.11.2009

Puzzle


Eine Leserin fragt mich im Kommentarfeld zum »Tagesspruch vom 29.06.«, ob ich das dort gezeigte Bild nicht auch als Puzzle anbieten könnte...

Mach ich doch gerne - aber nicht an dieser Stelle, sondern in meinem Freizeit-Blog. Zu finden über den Punkt »Freizeit-blog« in der linken Menüleiste - oder auch mit einem »Klick hier«.


12.11.2009 - 15:08 ~ ~ 0 Kommentare ~ Freizeit -


Leseblüte, 12.11.2009


Wir müssen das Leben lieben,
schon der Arbeit wegen,
die man darin entfalten kann.


(zugeschrieben)
Auguste Rodin
französischer Bildhauer und Zeichner
* 12.11.1840 (Paris)
† 17.11.1917 (Meudon)

Heute vor 169 wurde Auguste Rodin geboren. Er wird zu den revolutionärsten und unabhängigsten Erscheinungen unter den Künstlern des ausgehenden 19. Jahrhunderts gezählt.

Das m.E. bekannteste Werk dieses Künstlers ist »Le penseur / Der Denker«.

»Der Autor auf Wikipedia«


12.11.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 12.11.2009 von Äschylus


12.11.2009 - 00:06 ~ ~ 2 Kommentare ~ Spruch des Tages -


11.11.2009

Für das Projekt


... »Lieblingssprüche von LeserInnen« haben sich angemeldet:

Gabriela, Anette, Henriette, Sanne, Heribert, Verena, Ingrid, Barbara P., Edith T., Bini, Quer (Brigitte), Flocke, Hubert, O.Fee, Claudia B., Hans W., Fanny, Beate, Susann und Sandra (bitte melden, wenn ich jemanden versehentlich nicht genannt habe!). Damit sind zwar die 24 gewünschten TeilnehmerInnen noch nicht erreicht, ich habe mich aber entschlossen, meine Idee umzusetzen. Bisher Unentschlossene können sich also noch melden!

Die Teilnahmebedingungen schreibe ich gleich mal auf - ihr findet sie mit einem Klick unten auf 'Weiterlesen'.

Ich bin riesig gespannt auf Eure Texte und Ideen - und freue mich schon jetzt auf die Ausführung!


11.11.2009 - 19:27 ~ ~ 8 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Tagesspruch zum 11.11.2009 von Maxim Gorki


11.11.2009 - 00:06 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


10.11.2009

Leseblüte


... sollte eigentlich schon erschienen sein. Vielleicht ist es dem ein oder anderen schon aufgefallen, daß ich sie meistens gegen 11h30 veröffentliche.

Heute kann ich mich nur sehr schwer entscheiden, denn ich habe da weit über 500 Texte zur Auswahl. Folgende AutorInnen aus meiner Datenbank haben nämlich heute Geburtstag:

Oliver Goldsmith (1728)
Ninon de Lenclos (1620)
Jeanne Julie de Lespinasse (1732)
Martin Luther (1483)
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759)

Vielleicht hat jemand einen Vorschlag? Sowohl Autor wie auch Spruch?

Das wär toll...


10.11.2009 - 12:00 ~ ~ 2 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 10.11.2009 mit einem Sprichwort aus Deutschland


10.11.2009 - 00:05 ~ ~ 3 Kommentare ~ Spruch des Tages -


09.11.2009

Hier und da und dort


... liest man ja schon über das ein oder andere Adventskalenderprojekt.

Ich mache mir auch schon seit einer Weile Gedanken darüber, ob ich in diesem Jahr auch mal was auf die Beine stellen soll. Immerhin ist das mit einer Menge Arbeit verbunden (auch wenn es nicht danach aussieht!) und es verpflichtet natürlich auch...

Hinzu kommt, daß ich gar kein großer Fan der vor- und weihnachtlichen Zeit (bzw. mit dem, was man in dieser Zeit von sich selbst und von anderen erwartet) bin.

Bevor ich mich also jetzt definitiv entscheide ob ich das, was mir vorschwebt, auch durchführe, würde ich gerne von Euch wissen, ob ihr Euch daran beteiligen würdet. Und zwar in der Form, daß ihr mir Euer Lieblingszitat per eMail zuschickt, zusammen mit einem Bildvorschlag. Ich würde Bild und Text dann zusammenfügen und als Tagesspruch veröffentlichen - und ihr könntet Euren Lieblingstext mit dem Wunschbild dazu dann als Grußkarte (eCard) an Eure Lieben und in die ganze Welt verschicken.

Wenn sich also mindestens 24 LeserInnen beteiligen (bitte im Kommentarfeld melden!) werde ich die Mitmach-Bedingungen (die größtenteils aus urheberrechtlichen Gründen und zu meinem Schutz erforderlich sind) formulieren - und dann gespannt auf Eure Vorschläge warten. Und hoffen, daß ich allen gerecht sein kann und alles friedlich verläuft.

Wer aber gerne einmal seine selbst erlebte Weihnachtsgeschichte oder ein selbst verfaßtes Gedicht im Netz veröffentlicht haben möchte, kann sich am Adventskalenderprojekt von CeKaDo (auch bekannt als 'Herr Tagesblog') beteiligen, da ist die Ausschreibungszeit noch nicht abgelaufen, nachzulesen mit einem »Klick hier«.

CeKaDo hat übrigens auch noch das Projekt »Piepelblog - Nichtblogger bloggen mal« ins Leben gerufen. Eine Anmeldung genügt, und man kann sich selbst für eine Weile im Bloggen üben, versuchen, ob es einem Spaß macht. Und das komplett kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen. Am besten, man liest sich das »Tutorial« mal durch - und entscheidet sich dann - für's Mitmachen natürlich!

Ich freue mich jedenfalls schon jetzt über Eure Beteiligung - hier und/oder da und/oder dort [womit wir wieder bei der Überschrift dieses Beitrags angelangt wären ;-))]


09.11.2009 - 15:32 ~ ~ 24 Kommentare ~ Mitmachprojekte -


Buchstaben W, X, Y und Z



Mein Beitrag zum »ABC-Projekt von Kerki«.

Wochen 23, 24, 25 und 26, Buchstaben " W, X, Y und Z "




Bild generiert mit typogenerator



~ W wie Wort ~

Das Wort holt mich ab zum Satz
Ich kann mein Wort nicht halten, ich muss es geben
Im Anfang war das Wort, dann kam der Buchstabe des Gesetzes
Wort, Brücke oder Panzer
Worte verändern wir lieber als die Welt
Das Wort ist nicht mein Ziel, ich ziele mit dem Wort
Ihr findet mich im Wort
Nimms tatwörtlich
Das Wort ist unterwegs
Sie stellt ihm Augenfragen, deren Innigkeit kein Wort erreicht

~ X und Y ~

X liebt Y, wegen der drei Silben

~ Z wie Z und Zeit ~

Zett, letzter Buchstabe vorm neuen Alphabet
Das Z träumt vom neuen Alphabet

Er schlägt die Zeit tot, die Zeit, das ist er
Er verflucht die heutige Zeit und segnet sie morgen als die gute alte
Seine Zeit ist um, er hat um sie herumgelebt
Die Zeit bleibt stehen, eine trilliardenste Sekunde
Ich hab die Zeit, die ich bin
Vom Reim geprellt, ist Zeit Geld
Kein Ohr für neue Zeit, uns schlägt die alte Uhr
Zeit ist Tätigkeit, Zeitwort, Tätigkeitswort

© Manfred Hinrich
(Hinter meinem Satz steht kein Punkt, hinter meinem Satz steh ich)





Mit diesem Beitrag ist das ABC-Projekt beendet. Ich habe bei den letzten Buchstaben ja geschludert, aber immerhin alles nachgeholt!

Ich danke »Kerki« für die Initiative und die Arbeit mit diesem Projekt - es hat dem Autor, dessen Worte ich dafür nutzen durfte, und mir sehr gefallen. Mal sehen, bei welchem Projekt ich als nächstes mitmache.

Danke auch an die BesucherInnen, die sich immer mal hier umgeschaut - und insbesondere an diejenigen, die es mit dem ein oder anderen Kommentar begleitet haben.

Und: Manfred Hinrich wurde übrigens heute vor 83 Jahren in Berlin geboren:

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!



09.11.2009 - 14:32 ~ ~ 1 Kommentar ~ Mitmachprojekte -


Tagesspruch zum 09.11.2009 von Friedrich von Schiller


09.11.2009 - 00:05 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


08.11.2009

Leseblüte, 08.11.2009


Nur gute Menschen können die Freiheit wahrhaft lieben;
die anderen lieben nicht die Freiheit,
sondern die amtliche Genehmigung.


(zugeschrieben)
John Milton
englischer Dichter und Staatsphilosoph
* 09.12.1608 (London)
† 08.11.1674 (London)

Heute vor 335 Jahren starb John Milton. Mit seiner Schrift »Aeropagitica«, die er 1644 an das Parlament richtete, trat er für die Pressefreihet ein. Als Sekretär des Staatsrats unter Cromwell verteidigte er die "angeborene Freiheit des Volkes".
Sein literarisches Werk umfaßt Epen, Sonetten und Tragödien. Sein Epos »Das verlorene Paradies« gehört der Weltliteratur an. Er wird als bedeutendster englischer Dichter nach Shakespeare bezeichnet.

»Der Autor auf Wikipedia« / »Ein Tagesspruch von diesem Autor«


08.11.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 08.11.2009 von Ernst Ferstl


08.11.2009 - 00:05 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Ernst Ferstl


Vorgestern erhielt ich unerwartete Post aus Österreich:





Das neue Buch von Ernst Ferstl:
»Gedankenwege«



Danke, lieber Ernst, für Dein neues Aphorismenbuch, das ich meinen LeserInnen von ganzem Herzen weiterempfehle: jeder einzelne Text ist ein Volltreffer!


08.11.2009 - 00:04 ~ ~ 0 Kommentare ~ Autorenberichte -


Monatsrückblick Oktober 2009


Ich nehme die Anregung einer Leserin auf und biete Euch am Anfang eines jeden Monats die Möglichkeit, sich mit einem einzigen Klick alle Vormonatsbeiträge aus den Kategorien, die regelmäßig "befüllt" werden, nochmals anzusehen. Eventuell braucht es etwas Zeit, bis alle Beiträge geladen sind.


Hab ich was vergessen? Wenn ja, dann bitte im Kommentarfeld melden - oder auch Eure Meinung ganz generell zu diesem 'Service' ;-)

Nachtrag

Wer alle geposteten Artikel zu den Vortagen des laufenden Monats nachschlagen möchte, kann dazu den in der rechten Menüleiste oben angezeigten Tageskalender nutzen. Mit einem Klick auf den gewünschten Tag werden alle an diesem Tag erschienenen Beiträge angezeigt!



08.11.2009 - 00:01 ~ ~ 4 Kommentare ~ Zitante berichtet -


07.11.2009

Sinnbild, 07.11.2009


07.11.2009 - 13:34 ~ ~ 2 Kommentare ~ Sinnbilder -


Leseblüten, 07.11.2009


Quergedachtes, gefunden im Blog von »Walter Ludin«




07.11.2009 - 10:32 ~ ~ ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 07.11.2009 von Antisthenes


07.11.2009 - 00:05 ~ ~ 9 Kommentare ~ Spruch des Tages -


06.11.2009

Sinnbild, 06.11.2009


06.11.2009 - 16:21 ~ ~ 0 Kommentare ~ Sinnbilder -


Tagesspruch zum 06.11.2009 von Wilhelm Raabe


06.11.2009 - 00:05 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


05.11.2009

Leseblüte, 5.11.2009


Sobald das Geld im Kasten klingt,
Die Seele aus dem Fegefeuer springt.


aus: »Die Wittenbergisch Nachtigall«
Hans Sachs
deutscher Spruchdichter, Meistersinger und Schriftsteller
* 05.11.1494 (Nürnberg)
† 19.01.1576 (Nürnberg)

Heute vor 515 Jahren wurde Hans Sachs geboren. Mit seinem Streitgedicht »Die Wittenbergisch Nachtigall« (1523) trat er schon früh für Luther ein. Sachs verwendete für seine Dichtung oftmals den "Knittelvers", ein deutsches Versmaß aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Goethe übernahm dieses Versmaß und verherrlichte den Autor in seinem Gedicht »Hans Sachsens poetische Sendung«.
Mit rund 200 Bühnenstücken, 1 800 Spruchgedichten und über 4 000 Meisterliedern ist Sachs der überragende deutsche Volksdichter auf der Schwelle von Mittelalter und Neuzeit.

»Der Autor auf Wikipedia«


05.11.2009 - 11:42 ~ ~ 1 Kommentar ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 05.11.2009 mit einer Weisheit aus Indien


05.11.2009 - 00:05 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


04.11.2009

Linktipp


04.11.2009 - 14:32 ~ ~ 3 Kommentare ~ Empfehlungen -


Leseblüte, 04.11.2009


Wenn wir Freiheit definieren,
begrenzen wir sie,
wenn wir sie begrenzen,
zerstören wir sie überhaupt.


(zugeschrieben)
William Penn Adair "Will" Rogers
US-amerikanischer Komiker, Entertainer und Schauspieler indianischer Herkunft
* 04.11.1879 (auf einer Ranch bei Oologah/Oklahoma)
† 15.08.1935 (Flugzeugabsturz bei Point Barrow, auf der Reise nach Alaska)

Heute vor 130 Jahren wurde Will Rogers geboren. Seine Karriere begann er als Lasso-Künstler und Reiter, er trat in einem Musical auf und wurde später von Samuel Goldwyn für den Film entdeckt. Rogers war ein erfolgreicher Buchautor und Verfasser von Zeitungsaufsätzen; seine geistige Wendigkeit und sein Witz waren sehr beliebt.

»Der Autor auf Wikipedia«


04.11.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 04.11.2009





04.11.2009 - 00:05 ~ ~ 0 Kommentare ~ Spruch des Tages -


03.11.2009

Leseblüte, 3.11.2009


Der Tod ist losgelöst vom Schicksal;
die Erde nimmt alles auf,
was sie hervorgebracht hat.


(aus: »Der Bürgerkrieg«)

Marcus Annaeus Lucanus, bekannt als Lucan
römischer Dichter
* 03.11.39 n. Chr. (Córdoba)
† 30.04.65 (Rom)

Heute vor 1970 Jahren wurde Lucan geboren. Er war ein Neffe von Seneca d.J. und trat für republikanische Freiheiten ein. Er soll sich an einer Verschwörung gegen Kaiser Nero beteiligt haben und wurde deshalb auf dessen Befehl zum Selbstmord gezwungen. Sein Hauptwerk war »Bellum civile« (Der Bürgerkrieg).

»Der Autor auf Wikipedia«


03.11.2009 - 12:01 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 03.11.2009 von Henry Brooks Adams


03.11.2009 - 00:05 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


02.11.2009

Leseblüte, 2.11.2009


Die Quelle des Fortschritts in der Geschichte
ist der einzelne Mensch.


aus: »Deutsche Schriften«
Paul Anton de Lagarde, eigentlich Paul Anton Bötticher
deutscher Kulturphilosoph und Orientalist
* 02.11.1827 (Berlin)
† 22.12.1891 (Göttingen)

Heute vor 182 Jahren wurde de Lagarde geboren. Er studierte evangelische Theologie und Orientalistik. An der Universität Göttingen war er Professor für Hebräisch, Arabisch und Syrisch.
Sein Versuch, eine deutsche Nationalreligion (die von einem aggressiven Antisemitismus geprägt war) zu gründen, ließ sein wissenschaftliches Werk in den Hintergrund treten.

»Der Autor auf Wikipedia«


02.11.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 02.11.2009 von Mark Twain


02.11.2009 - 00:05 ~ ~ 1 Kommentar ~ Spruch des Tages -


01.11.2009

Eine Grußkarte


... habe ich heute von einer Leserin und Mailabonnentin bekommen:


Schon ein Jahr? Ich gratuliere und danke!! - Und jetzt waas? Ein Fehler? Liebe Zitante, das ist ja gerade was dich so sympathisch macht! - Du bist trotz deiner wunderbaren Idee und der ausgezeichneten Betreuung deiner Seite Mensch geblieben. Ich wünsche dir einen guten Tag mit ganz speziellen inneren Freuden.



Danke, liebe Blanca, für diese Worte und das Verständnis für die falsche Verlinkung in der Tagesspruch-Mail; die Segenswünsche gehen an Dich - und natürlich auch alle anderen LeserInnen - zurück!


01.11.2009 - 14:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Zitante berichtet -


Leseblüte, 1.11.2009


aphorismus =
konto-auszug des gehirns.


(aus einem Manuskript)
© Dietmar Fritze
deutscher Autor, Aphoristiker und Rezensent philosophischer Bücher
* 01.11.1945 (Wuppertal)

»Der Autor auf der Zitantenseite«



01.11.2009 - 11:32 ~ ~ 0 Kommentare ~ Leseblüten -


Tagesspruch zum 1.11.2009 von Ernst R. Hauschka


01.11.2009 - 00:05 ~ ~ 4 Kommentare ~ Spruch des Tages -


Navigation

Navigation

  • Startseite
  • Archiv
  • <   November 2009   >
    MoDiMiDoFrSaSo
          1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30      

  •   Feedreader-abo
  • Suche im Blog

  • Letzte Kommentare

  • Gudrun Zydek schrieb: Ich bin schon ganz gespannt...
  • Anette schrieb: Das klappt sicher ... Ganz...
  • Margie schrieb: Liebe Christa, ich wünsche...
  • Karin schrieb: Alles Gute auch von mir. Geh...
  • Edith T. schrieb: Ganz fest drücke ich die...
  • Esther / Escara schrieb: Liebe Christa, Ich wünsche...
  • O. Fee schrieb: Den Spruch kann man sowohl im...

  • Kategorien

      Aktuell
      Allgemein
      Anekdoten
      Aphotismen
      Autorenberichte
      Autorensuche
      Biographien
      Empfehlungen
      Freizeit
      Leseblüten
      Mitmachprojekte
      Mitsch des Tages
      Redewendungen
      Rätsel
      Sinnbilder
      Spruch des Tages
      Verlosung
      Wortspielereien
      Zitante berichtet
      Zitante fragt

    Kommentare: 8655
    Online:

    RSS-Feed

  • Feedreader-Abo


  • Achtung! Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht. Es ist deshalb nicht erlaubt, ohne meine Zustimmung Beiträge zu kopieren und anderweitig zu veröffentlichen.

    Optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 und höher


    Powered by C. Koch



    Powered by Nucleus CMS