10.03.2015

Wortspielerei 26 - Sonne



Ich rufe ja immer wieder dazu auf, mir für die Rubrik »Wortspielereien« ein Stammwort zu nennen, das sich gut zur Wort-Weiterbildung eignet - und diesmal kann ich einen solchen Vorschlag aus den Reihen der LeserInnen vorstellen, es handelt sich um:

» S o n n e «


Wir alle wünschen sie uns ja herbei - und ich hoffe, es fallen euch ganz viele Kombinationen dazu ein!

Für diejenigen, die bisher noch nicht teilgenommen haben, hier ein paar Erklärungen zum Spiel:

Grundgedanke der Wortspielerei war die Bildung von neuen Wörtern durch Aneinanderreihung von Hauptwörtern, hier mal als Beispiel das Stammwort "Augen", daraus wird Augenlidschatten = Augen-Lid und Lid-Schatten, also das vorhergehende Hauptwort bildet den Anfang des nächsten Wortes. Das "Stammwort" kann sowohl vorne, mittendrin wie am Ende stehen (z.B. Hühneraugenblick, Ginsterkatzenauge). Ein Fugen-S ist an allen Stellen erlaubt und es gilt auch die Einzahl- oder Pluralbildung.

Da vielen LeserInnen zum Stammwort jedoch auch noch andere, schöne Gedanken hatten, die zum Löschen (weil nicht nach den Spielregeln) viel zu schade waren, dürfen auch diese ins Kommentarfeld geschrieben werden. Frühere Beiträge zu diesem Thema sind mit einem »Klick hier« nachzulesen.



Gerne nehme ich auch Vorschläge für weitere Stammwörter entgegen, schreibt sie einfach mit ins Kommentarfeld - oder, wenn ihr es lieber anonym mögt, sendet mir eine Mail an christa [at] zitante.de.

Viel Spaß beim Kombinieren, Kommentieren und Lesen der vorherigen Einfälle anderer Wortspielerei-Liebhaber!


10.03.2015 - 12:00 ~ ~ 34 Kommentare ~ Wortspielereien -


20.01.2015

Wortspielerei 25 - Dschungel



Erinnert ihr euch noch an die »Wortspielereien« auf dieser Seite? Zuletzt habe ich dazu im November 2011 aufgerufen. Gerne würde ich diese Rubrik wieder aufleben lassen - in mehr oder weniger großen Abständen, je nachdem, wie es euch gefällt bzw. mir ein Wort einfällt, das sich gut dafür eignet.

In den letzten Tagen ist mir das Wort

» D s c h u n g e l «


öfter begegnet und ich finde, das eignet sich als Stammwort ganz gut. Zumindest sind mir spontan ein paar Zusammenstellungen dazu eingefallen - und euch ?


20.01.2015 - 13:00 ~ ~ 38 Kommentare ~ Wortspielereien -


27.11.2011

Wortspielerei 24 - Advent



Schon lange wollte ich mal wieder zu einer Wortspielerei aufrufen - es wäre dann erst die zweite in diesem Jahr und die dreiundzwanzigste überhaupt - aber irgendwie hat es aus verschiedenen Gründen dann doch nicht geklappt. Aber jetzt...

Und was liegt heute näher als zum Stammwort den

» A d v e n t «


zu nehmen - ich glaube da gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, es sinnvoll mit anderen Hauptwörtern zusammenzustellen.

Viel Spaß beim Kombinieren, Kommentieren und Lesen der vorherigen Einfälle anderer Wortspielerei-Liebhaber!


27.11.2011 - 15:00 ~ ~ 12 Kommentare ~ Wortspielereien -


27.02.2011

Wortspielerei 23 - Protest


Die letzte Wortspielerei gab es am 1. November letzten Jahres - es wird also höchste Zeit, mal wieder ein neues Wort vorzugeben. Ich mußte nicht lange suchen - wenn man sich auch nur ein wenig für das aktuelle Landes- und Weltgeschehen interessiert, begleitet einen dieses Wort schon fast durch den Tag...

Das Hauptwort zur dieswöchigen Wortspielerei lautet:

» P r o t e s t «


Ich bin mal wieder sehr gespannt auf eure Ideen dazu!

Und übrigens: gerne nehme ich auch Vorschläge für neue Hauptwörter entgegen, schreibt sie einfach mit ins Kommentarfeld - oder, wenn ihr es lieber anonym mögt, sendet mir eine Mail an christa [at] zitante.de.


27.02.2011 - 13:54 ~ ~ 24 Kommentare ~ Wortspielereien -


01.11.2010

Wortspielerei 22 - Hafen


November. Früher war es für mich der Monat, den ich am wenigsten mochte. Er gehört auch heute noch nicht zu meinen Lieblingsmonaten, aber er ist im Laufe der Jahre doch in der persönlichen Beliebtheitsskala ein Stückchen nach oben geklettert. Ich vermute, das liegt am zunehmenden Alter...

Trauer verbindet man mit ihm - ich würde sagen, er ist mit einer gewissen melancholischen Stimmung behaftet. Und als ich gestern nach einem Tagesspruch suchte, mit dem ich diesen Monat einläuten konnte, stolperte ich eher zufällig über diesen Text von Charles Baudelaire. Eine Reise geht zu Ende, ein Hafen wird angesteuert. Ankommen. Auch Loki Schmidt ist angekommen, sie wird heute bestattet. Und als Hamburgerin ist diese Frau - vor der ich großen Respekt habe - bestimmt auch mit dem Hafen verbunden...

Das Hauptwort zur dieswöchigen Wortspielerei:

» H a f e n «


Was fällt Euch denn dazu ein? Es sind alle Worte und Gedanken dazu willkommen, natürlich auch humorige, freudige, satirische... Schön bunt, bitte, als Ersatz für die schönen bunten Blätter, die momentan ihren Platz verlassen und den Hafen "Erde" ansteuern...


01.11.2010 - 14:32 ~ ~ 15 Kommentare ~ Wortspielereien -


03.10.2010

Wortspielerei 21 - Dank


In diesem Jahr ist am »Tag der Deutschen Einheit« auch gleichzeitig »Erntedank« - was mich zum Stammwort der neuen Wortspielerei angeregt hat, nämlich:

» D a n k «


und ich bin sehr gespannt auf Eure Ernte an Wort-Einheiten dazu.


03.10.2010 - 14:32 ~ ~ 13 Kommentare ~ Wortspielereien -


29.08.2010

Wortspielerei 20 - Gedanke(n)


Der heutige Tagesspruch hat mich zu einem neuen Stammwort angeregt, nämlich:

G e d a n k e (n)


und ich bin sehr gespannt auf Eure Gedanken dazu!


29.08.2010 - 13:22 ~ ~ 24 Kommentare ~ Wortspielereien -


13.06.2010

Wortspielerei 19 - Obst


Dazu möchte ich in dieser Woche wieder aufrufen. Angeregt durch den heutigen Besuch einer Veranstaltung, auf der sich die Regionen Niederrhein und Münsterland in Sachen Natur und Landschaft sowie von ihrer kulinarischen Seite her präsentierten, gebe ich diesmal das Wort

O b s t


vor und bin gespannt, was Euch dazu einfällt - viel Spaß!


13.06.2010 - 16:37 ~ ~ 43 Kommentare ~ Wortspielereien -


23.03.2010

Wortspielerei 18 - Information



(frühere Beiträge zu diesem Thema sind mit einem »Klick hier« nachzulesen!)

Die Anregung zum heutigen Stammwort habe ich mir wieder im »Reizwörterbuch. Für Wortschatzsucher« geholt - und es heißt:

I n f o r m a t i o n


Welche Phantasiewörter fallen Euch denn dazu ein ?


23.03.2010 - 00:01 ~ ~ 24 Kommentare ~ Wortspielereien -


09.03.2010

Wortspielerei 17 - Mensch(en)


... "aus zwei Bestandteilen zusammengesetzte Nomen (Komposita)"; "Grundwort"; "Bestimmungswort"; "Doppelkompositum"; "Teleskopwort"; "Reizwörter"; "Konstrukt"; "Wortbildung"; "Wort-Kontaminaten"; "Schmelzwörter" - das sind Begriffe von "kleinaphoristischer Qualität", die allesamt in »dieser Rezension«, auf die mich die Mitleserin »Gabriela« (ganz lieben Dank für diesen tollen Tipp!) aufmerksam machte, zu finden sind. Und sie be- und umschreiben die Wortspielerei, zu der ich von Zeit zu Zeit aufrufe, und die aus den von manchen Autoren genutzten "Einwortaphorismen" entstanden sind.

Die Anregung zum dieswöchigen Grundwort zur »Wortspielerei« habe ich mir natürlich dort geholt, und ich wüßte gerne Eure Wortzusammenstellungen zu:

M e n s c h e n


(das erste Mal übrigens, daß ich einen Plural vorgebe - willkommen sind natürlich auch alle Wortbildungen mit dem Stammwort in der Einzahl)

Ich freu mich und bin gespannt auf die vielen Phantasiewörter!


09.03.2010 - 00:01 ~ ~ 17 Kommentare ~ Wortspielereien -


31.01.2010

Wortspielerei 16 - Schnee


Das Stammwort zur dieswöchigen »Wortspielerei« lautet:

S c h n e e


Viel Spaß!


31.01.2010 - 14:12 ~ ~ 24 Kommentare ~ Wortspielereien -


17.01.2010

Wortspielerei 15 - Winter


Ich möchte Euch mal wieder zur Wortspielerei einladen - diese Rubrik habe ich in den letzten Monaten ja nicht mehr gepflegt. Das lag daran, daß für viele LeserInnen die Spielregeln zu streng oder zu unverständlich waren - und ich mochte die nicht regelgerechten Beiträge nicht "abmahnen" oder gar löschen - dafür waren mir die Gedanken jedes Einzelnen zu kostbar...

Nach langem Überlegen (die letzte Vorgabe, das Stammwort Zeit, stammt vom 25. Oktober) habe ich beschlossen, Euch beim Kommentieren jede Freiheit einzuräumen; es darf also alles, was Euch zum vorgegebenen Wort einfällt, kommentiert werden. Diejenigen, die Gefallen an dem Ursprungsgedanken der Spielerei gefunden haben (sie war ja ursprünglich aus dem Gedanken des Einwortaphorismus entstanden, ausführlicher mit einem »Klick hier« nachzulesen) , dürfen sich natürlich auch gerne "austoben". Zur Erinnerung hier nochmals die Spielregeln:

Gesucht werden zusammengesetzte Hauptwörter, die aneinandergereiht immer ein neues Wort bilden, hier mal als Beispiel das Stammwort "Augen", daraus wird Augenlidschatten = Augen-Lid und Lid-Schatten, also das vorhergehende Hauptwort bildet den Anfang des nächsten Wortes. Das "Stammwort" muß nicht unbedingt am Anfang stehen, es darf auch zwischendrin oder am Ende vorkommen (z.B. Hühneraugenblick). Ein Fugen-S ist an allen Stellen erlaubt und es gilt auch die Einzahl- oder Puralbildung. Das neu gebildete Wort sollte natürlich auch irgendwie 'sinnvoll' sein.

So, lange Rede, kurzer Sinn: Ich bitte um Eure Worte zum Thema

W i n t e r


Viel Spaß!

[Nachtrag]
Alle bisherigen Wortspielerien können mit einem Klick »hier« nachgelesen werden!


17.01.2010 - 00:01 ~ ~ 37 Kommentare ~ Wortspielereien -


25.10.2009

Wortspielerei 14 - Zeit


Heute ist der Tag ja um eine Stunde länger - und ich habe die Gelegenheit genutzt, mal nach mehr oder weniger bekannten Informationen zum Thema Zeitumstellung zu suchen - und bin dabei auf diese Seite gestoßen: »zeitumstellung.de«. Vielleicht habt ihr gerade heute ja auch etwas Zeit, Euch dort umzusehen...

Und weil es auch mal wieder Zeit für eine Wortspielerei ist, nehme ich das doch gleich zum Anlaß für das aktuelle Stammwort, nämlich:

Z e i t


Die Spielregeln, alle bisherigen Stammwörter sowie Eure Ideen dazu sind »hier nachzulesen«.

Ich werde mir die Zeit nehmen und Eure Wortformationen aufmerksam lesen - und mich natürlich auch beteiligen!


25.10.2009 - 12:17 ~ ~ 28 Kommentare ~ Wortspielereien -


20.09.2009

Wortspielerei 13 - Kind(er)


Heute ist ja Weltkindertag. Ausgerufen wurde er 1954 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen und er wird in über 160 Staaten - allerdings an unterschiedlichen Tagen - begangen. Und in Deutschland eben am 20. September. Nachzulesen mit einem »Klick hier«.

Und weil es auch mal wieder Zeit für eine Wortspielerei ist, nehme ich das doch gleich zum Anlaß für das aktuelle Stammwort, nämlich:

K i n d e r


Bestimmt fallen Euch dazu viele Wortkombinationen ein - wer zum ersten Mal teilnimmt, bitte erst einmal die Spielregeln lesen, diese sind (zusammen mit allen bisherigen Stammwörtern und deren Zuschriften dazu) »hier nachzulesen«.

Ich bin sehr gespannt auf Eure Ideen!


20.09.2009 - 13:53 ~ ~ 28 Kommentare ~ Wortspielereien -


16.08.2009

Wortspielerei 12 - Arbeit


Es ist mal wieder die Zeit für ein neues Stammwort in der Kategorie "Wortspielerei". Eingefallen ist es mir gestern beim Bummel durch die Innenstadt von Geldern anläßlich des Straßenmalerei-Wettbewerbs, ich fotografierte dort die Eingangstür eines Kaufhauses, das erst kürzlich geschlossen wurde. Traurig, sehr traurig, für alle, die dort beschäftigt waren und nun ohne

A r b e i t


sind. Wer das Foto sehen möchte, »der klicke bitte hier«, das letzte Bild zum Beitrag »Straßenmalereien« vom 16. August 2009.

Wer die Spielregeln zu diesem Spiel nicht kennt, bitte mal nachlesen in der Rubrik "Wortspielerei", zu finden in der rechten Menüleiste.

Ich freue mich auf Eure zahlreiche Ideen!


16.08.2009 - 19:20 ~ ~ 21 Kommentare ~ Wortspielereien -


26.07.2009

Wortspielerei 11 - Steuer


In dieser Woche rufe ich mal wieder zu einer Wortspielerei auf. Lange suchen nach dem Stammwort brauchte ich nicht, denn mich beschäfigt zur Zeit die

S t e u e r


Gemeint ist diese "staatliche Abgabe" und nur in diesem Sinne sollten die Zusammensetzungen auch zu verstehen sein. Zur Erinnerung hier noch mal die "Spielregeln":

Gesucht werden zusammengesetzte Hauptwörter, die aneinandergereiht immer ein neues Wort bilden, hier mal aus dem Stammwort "Augen" aus einem früheren Spiel: Augenlidschatten = Augenlid - Lidschatten, das vorhergehende Hauptwort (Lid) bildet den Anfang des nächsten Wortes. Das "Stammwort" muß nicht unbedingt am Anfang stehen, es darf auch zwischendrin oder am Ende vorkommen (z.B. Hühneraugenblick = Hühneraugen - Augenblick). Ein Fugen-S ist an allen Stellen erlaubt.

Ich freue mich auf zahlreiche Ideen!


26.07.2009 - 19:38 ~ ~ 26 Kommentare ~ Wortspielereien -


05.07.2009

Wortspielerei 10 - Hitze


Wieder mal mit einer Woche Verspätung - und mit einem Wort, was derzeit in aller Munde ist:

H i t z e


Die bisherigen Beiträge und Stichwörter können »klick hier« nachgeschlagen werden. Dort stehen auch die Spielregeln; ich bitte alle MitspielerInnen, sich daran zu halten - und bei Unklarheiten nachzufragen.

Ich freue mich und bin gespannt auf Eure Ideen!


05.07.2009 - 20:22 ~ ~ 10 Kommentare ~ Wortspielereien -


14.06.2009

Wortspielerei 09 - Urlaub


Nach dem Stichwort für die dieswöchige Wortspielerei brauchte ich nicht lange suchen...

Für all diejenigen, die ihn noch vor sich haben - und natürlich auch für alle, die mit Wehmut auf den bereits vergangenen zurückblicken:

U r l a u b


Die bisherigen Beiträge und Stichwörter können »klick hier« nachgeschlagen werden. Dort stehen auch die Spielregeln; ich bitte alle MitspielerInnen, sich daran zu halten - und bei Unklarheiten nachzufragen.

Ich freue mich auf Eure Ideen und rege Beteiligung!


14.06.2009 - 12:45 ~ ~ 12 Kommentare ~ Wortspielereien -


11.05.2009

Wortspielerei 08 - Luft


Sodele, in dieser Woche gibt es wieder eine Wortvorgabe.

Das Wort bezeichnet "ein "Gasgemisch der Erdatmosphäre". Es besteht hauptsächlich aus den zwei Gasen Stickstoff (rd. 78 %) und Sauerstoff (rd. 21 %). Daneben gibt es noch die Komponenten Argon (0,9 %), Kohlenstoffdioxid (0,04 %), Wasserstoff und andere Gase in Spuren. Wasserdampf ist in wechselnden Mengen (im Mittel 0,4 %) enthalten, aber in den obigen Werten nicht mitgerechnet. Im natürlichen Zustand ist es geruch- und geschmacklos. Der enthaltene Sauerstoff ist für alle aeroben Landlebewesen überlebensnotwendig, die ihn zur Atmung benötigen. Pflanzen nutzen das darin enthaltene Kohlenstoffdioxid zur Photosynthese. Für fast alle Pflanzen ist dies die einzige Kohlenstoffquelle." (Quelle: Wikipedia)

Ihr habt es schon erraten: das Wort lautet

L u f t


Die bisherigen Beiträge und Stichwörter können »klick hier« nachgeschlagen werden. Dort stehen auch die Spielregeln; ich bitte alle MitspielerInnen, sich daran zu halten - und bei Unklarheiten nachzufragen.

Ich freue mich auf Eure Ideen und rege Beteiligung!


11.05.2009 - 20:32 ~ ~ 37 Kommentare ~ Wortspielereien -


24.04.2009

Wortspielerei 07 - Gefühl


Ja, ich weiß... Ich hab's letzten Sonntag verpennt !

Danke an all diejenigen, die mich per Mail darauf aufmerksam gemacht haben. Dafür gibt es dann heute ein Wort, das sich wunderbar kombinieren läßt - meine ich. Und es ist ein Wort, das mich seit einiger Zeit sehr beschäftigt:

Gefühl


Die bisherigen Beiträge und Stichwörter können »klick hier« nachgeschlagen werden. Und für alle Neuen hier noch einmal kurz die Spielregeln:

Gesucht werden zusammengesetzte Hauptwörter, die aneinandergereiht immer ein neues Wort bilden, hier mal aus dem Stammwort "Augen" von einem vorherigen Spiel: Augenlidschatten = Augenlid und Lidschatten, das vorhergehende Hauptwort (Lid) bildet den Anfang des nächsten Wortes. Das "Stammwort" muß nicht unbedingt am Anfang stehen, es darf auch zwischendrin oder am Ende vorkommen (z.B. Hühneraugenblick). Ein Fugen-S ist an allen Stellen erlaubt.

Auf Eure Einfälle freue ich mich !

24.04.2009 - 00:02 ~ ~ 36 Kommentare ~ Wortspielereien -


29.03.2009

Wortspielerei 06 - Auto


... dazu möchte ich in dieser Woche wieder aufrufen. Die bisherigen Beiträge und Stichwörter können »klick hier« nachgeschlagen werden.

In diesen Tagen hört und liest man sehr viele Artikel rund um das Auto: von Herstellern, denen es schlecht geht, von einem insbesonders, der vom Staat unterstützt werden möchten, von der Umweltprämie (umgangssprachlich Abwrack- oder Verschrottungsprämie genannt), und heute wurde die Formel-1 Rennsaison eröffnet (ich weiß, daß sind keine Autos, sonder Boliden...). Trotzdem schlage ich als Hauptwort für die dieswöchige Wortspielerei vor:

Auto


Zur Erinnerung noch einmal kurz die Spielregeln: Gesucht werden zusammengesetzte Hauptwörter, die aneinandergereiht immer ein neues Wort bilden, hier mal aus dem Stammwort "Augen" von einem vorherigen Spiel: Augenlidschatten = Augenlid und Lidschatten, das vorhergehende Hauptwort (Lid) bildet den Anfang des nächsten Wortes. Das "Stammwort" muß nicht unbedingt am Anfang stehen, es darf auch zwischendrin oder am Ende vorkommen (z.B. Hühneraugenblick). Ein Fugen-S ist an allen Stellen erlaubt.

Viel Spaß bei der Wortspielerei dieser Woche wünsche ich Euch!

29.03.2009 - 19:22 ~ ~ 14 Kommentare ~ Wortspielereien -


08.03.2009

Wortspielerei 05 - Buch


... dazu möchte ich in dieser Woche wieder aufrufen. Die bisherigen Stichwörter waren: Glück, Augen, Liebe und Frühling.

In Anbetracht der nahenden Messe in Leipzig fällt mir natürlich nur folgendes Wort ein:

Buch


Zur Erinnerung noch einmal kurz die Spielregeln: Gesucht werden zusammengesetzte Hauptwörter, die aneinandergereiht immer ein neues Wort bilden, hier mal aus dem Stammwort "Augen" von einem vorherigen Spiel: Augenlidschatten = Augenlid und Lidschatten, das vorhergehende Hauptwort (Lid) bildet den Anfang des nächsten Wortes. Das "Stammwort" muß nicht unbedingt am Anfang stehen, es darf auch zwischendrin oder am Ende vorkommen (z.B. Hühneraugenblick).
Ergänzung der Regel: Ein Fugen-S ist an allen Stellen erlaubt.


Viel Spaß bei der Wortspielerei dieser Woche wünsche ich Euch!

08.03.2009 - 14:12 ~ ~ 24 Kommentare ~ Wortspielereien -


22.02.2009

Wortspielerei 04 - Frühling


... dazu möchte ich in dieser Woche wieder aufrufen.

Die bisherigen Stichwörter waren: Glück, Augen und Liebe. Und diesmal habe ich mich für ein Wort entschieden, das mir in den letzten Tagen sehr oft begegnet ist, denn anscheinend warten sehr viele darauf, nämlich auf den

Frühling


Zur Erinnerung noch einmal kurz die Spielregeln: Gesucht werden zusammengesetzte Hauptwörter, die aneinandergereiht immer ein neues Wort bilden, hier mal aus dem Stammwort "Augen" von einem vorherigen Spiel:
Augenlidschatten = Augenlid und Lidschatten,
das vorhergehende Hauptwort (Lid) bildet den Anfang des nächsten Wortes. Das "Stammwort" muß nicht unbedingt am Anfang stehen, es darf auch zwischendrin oder am Ende vorkommen (z.B. Hühneraugenblick).


Viel Spaß bei der Wortspielerei dieser Woche wünsche ich Euch!

22.02.2009 - 14:40 ~ ~ 36 Kommentare ~ Wortspielereien -


08.02.2009

Wortspielerei 03 - Liebe


... dazu möchte ich in dieser Woche wieder aufrufen.

Es gab jedoch Verunsicherungen, weil ich die Spielregeln nicht ordentlich formuliert hatte. Deshalb etwas genauer:

Gesucht werden zusammengesetzte Hauptwörter, die aneinandergereiht immer ein neues Wort bilden, hier mal aus dem Stammwort "Augen" vom letzten Spiel:

Augenlidschatten = Augenlid und Lidschatten,
das vorhergehende Hauptwort (Lid) bildet den Anfang des nächsten Wortes.

Das "Stammwort" muß nicht unbedingt am Anfang stehen, es darf auch zwischendrin oder am Ende vorkommen (z.B. Hühneraugenblick).

Wenn noch etwas unklar ist, könnt ihr gerne in der Kommentarfunktion oder per Mail nachfragen. Bei Bedarf werde ich es dann hier noch ergänzen.

Nun aber zum Vorgabewort: zum bevorstehenden Valentinstag liegt ja nichts näher, als:

Liebe


Viel Spaß beim Komponieren wünsche ich Euch!

08.02.2009 - 13:39 ~ ~ 42 Kommentare ~ Wortspielereien -


25.01.2009

Wortspielerei 02 - Auge(n)


Angeregt durch den vorherigen Beitrag lade ich Euch wieder einmal zu einer Wortspielerei ein. Ich eröffne das Spiel mit dem Wort

Augenaufmerksamkeit

und frage Euch nach weiteren Wortzusammensetzungen rund um das Wort "Auge(n)". Es ist nicht erforderlich, daß es am Anfang steht, es darf auch gerne mittendrin oder am Ende stehen. Allerdings sollten die zusammengefügten Wörter auch jedes für sich einen Sinn ergeben, also wie hier "Augen" und "Aufmerksamkeit".

Ich freue mich auf Eure Beteiligung und wünsche viel Spaß beim "Komponieren" ;-)

25.01.2009 - 11:44 ~ ~ 54 Kommentare ~ Wortspielereien -


05.01.2009

Wortspielerei 01 - Glück


... so habe ich nun die Kategorie genannt. Nachgefragt hatte ich bei »Dr. Friedemann Spicker«, ein ausgewiesener Aphorismus-Kenner und 2. »DAphA«-Vorsitzender, ob es den Begriff "Einwortaphorismus" überhaupt gibt.

Herr Spicker antwortete mir, daß es diese Bezeichnung offiziell nicht gibt, der Aphorismus wurde aber schon von Lichtenberg auf ein Wort verknappt. Es wären wohl eher "Wortspiele", und diese sind Bestandteile von Aphorismen.

Aufgrund des großen Interesses an diesen "Einwörtern" eröffne ich mit diesem Beitrag ganz offiziell die Wortspielereien, zu denen ich jetzt mehr oder weniger regelmäßig aufrufen werden. Es kann allerdings nicht wild drauf los komponiert werden, das wäre ja zu einfach ;-), sondern jedes Wortspiel muß ein bestimmtes Wort enthalten.

Ich beginne mit diesem Wort aus dem bald erscheinenden eBook
"Das Minibuch vom Glück":

Glückaufwärts

© Manfred Hinrich
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller
*09.11.1926 (Berlin)

und bitte Euch jetzt um Wortkompositionen rund um das Glück.

Viel Spaß !

05.01.2009 - 14:32 ~ ~ 46 Kommentare ~ Wortspielereien -


Ältere Beiträge sind im Archiv nachzulesen.

Navigation

Navigation

  • Startseite
  • Archiv
  • <   September 2017   >
    MoDiMiDoFrSaSo
        123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930 

  •   Feedreader-abo
  • Suche im Blog

  • Letzte Kommentare

  • Gudrun Zydek schrieb: Ich bin schon ganz gespannt...
  • Anette schrieb: Das klappt sicher ... Ganz...
  • Margie schrieb: Liebe Christa, ich wünsche...
  • Karin schrieb: Alles Gute auch von mir. Geh...
  • Edith T. schrieb: Ganz fest drücke ich die...
  • Esther / Escara schrieb: Liebe Christa, Ich wünsche...
  • O. Fee schrieb: Den Spruch kann man sowohl im...

  • Kategorien

  • Aktuell
  • Allgemein
  • Anekdoten
  • Aphotismen
  • Augustinus von Hippo
  • Autorenberichte
  • Biographien
  • Buchvorstellungen
  • Empfehlungen
  • Freizeit
  • Grußkarten
  • Leseblüten
  • Mitmachprojekte
  • Mitsch des Tages
  • Name der neuen Kategorie1
  • Redewendungen
  • Rätsel
  • Sinnbilder
  • Spruch des Tages
  • Thema...
  • Verlosung
  • Wortspielereien
  • Zitante berichtet
  • Zitante fragt
  • Kommentare: 8655
    Online:



    Achtung! Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht. Es ist deshalb nicht erlaubt, ohne meine Zustimmung Beiträge zu kopieren und anderweitig zu veröffentlichen.

    Optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 und höher


    Powered by C. Koch



    Powered by Nucleus CMS